Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Unbekannter überfällt Imbiss in Kühlungsborn
Mecklenburg Bad Doberan Unbekannter überfällt Imbiss in Kühlungsborn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
08:30 20.12.2018
Nach einem Überfall in Kühlungsborn sucht die Polizei nach dem Täter. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Kühlungsborn

Ein Mann hat am Mittwochnachmittag einen Imbiss in Kühlungsborn überfallen. Nach Polizeiangaben bedrohte der Unbekannte gegen 15 Uhr einen Mitarbeiter mit einem Messer und forderte Bargeld. Er konnte mit den Tageseinnahmen flüchten. Der Mitarbeiter versuchte erfolglos, den Täter aufzuhalten. Dabei wurde er leicht verletzt.

Der Räuber ist etwa 20 Jahre alt und 1,80 bis 1,85 Meter groß. Er ist schlank und hat kurze dunkle Haare. Die Polizei sucht Zeugen. Diese werden gebeten, sich im Polizeihauptrevier Bad Doberan unter der Telefonnummer 038203/560 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Anzeige

OZ

19.12.2018
Rostock Spende von Zimmermann-Optik - 5000 Euro für traumatisierte Kinder
19.12.2018
19.12.2018
Anzeige