Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Meister der spitzen Feder sagt „Tschüss“
Mecklenburg Bad Doberan Meister der spitzen Feder sagt „Tschüss“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:38 02.09.2017
Im kleinen Atelier stehen 24 große Bände, gefüllt mit den Karikaturen, die Walter Stoy seit 1990 für die OZ zeichnete. Quelle: Werner, Lutz
Anzeige
Kühlungsborn

1129 Karikaturen hat Walter Stoy für die OSTSEE-ZEITUNG gezeichnet. Die erste war am 27. Januar 1990 im Blatt. Jetzt hört der Meister der spitzen Feder auf. „Meine Kompetenz mit 75: Ich mache Schluss“, erklärt er kurz und bündig. Seinen 75. Geburtstag, an dem auch seine letzte Karikatur in der langen Reihe seit Januar 1990 in der Print-Ausgabe erscheint, feiert er am 2. August im Kreis seiner großen Familie.

Jeder Woche liefern muss Walter Stoy nun nicht mehr. Aber mit dem Zeichnen von Karikaturen hört er nicht auf. Er hat noch ein großes Projekt, das er jetzt in Angriff nehmen wird: die Kühlungsborner Köpfe - karikierte Porträts von Kühlungsbornern, die für die Entwicklung der Stadt prägend waren oder es noch sind.

Lutz Werner

Bad Doberan Serie Teil 5: Die Regionale Schule am Kamp in Bad Doberan - In der Freizeit für jeden was dabei

Berufsorientierung findet von der 5. bis 10. Klasse statt / Schüler loben Angebote und Ausstattung

07.02.2018
Bad Doberan Schulnavigator Teil 4: Regionale Schule mit Grundschule „Buchenberg“ Bad Doberan - Schüler da abholen, wo sie sind

In dieser Einrichtung ist jeder zweite Sechstklässler fit für das Gymnasium

02.02.2018
Bad Doberan Serie Teil 3: Die Regionalschule „Heinrich Schliemann“ Neubukow - Kinder muntern Senioren auf

Schüler der AG „Ich kann helfen, du auch“ besuchen regelmäßig die DRK-Tagespflege

07.02.2018