Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Cariner auf Weg zum einig Party-Land
Mecklenburg Bad Doberan Cariner auf Weg zum einig Party-Land
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
20:13 04.04.2019
Unter diesem Schleppdach wird am 28. April zu einem Flohmarkt eingeladen. Quelle: Thomas Hoppe
Anzeige
Alt Karin

In diesem Jahr gibt es in der Gemeinde Carinerland wieder zahlreiche gemeinsame Aktivitäten und vor allem viel zu feiern. Allein der Veranstaltungskalender, den der Kulturausschuss in Alt Karin im März zusammenstellte, lässt auf interessante und abwechslungsreiche Zusammenkünfte der Einwohner hoffen. „Das Jahr ist durchgeplant, eine ganze Seite Text ist vollgeschrieben und jeden Monat gibt etwas anderes“, freute sich dann auch die Bürgermeisterin Heike Chrzan-Schmidt, nachdem Heike Dassow dieses Programm der Gemeindevertretung vorgestellt hatte.

Es beginnt mit dem traditionellen Umwelttag am 13. April, der jeweils von den Ortsbeiräten organisiert wird. In Moitin soll am darauf folgenden Donnerstag das Osterfeuer lodern, in Krempin und Neu Karin am 19. April. Für Sonntag, den 28. April laufen bereits die Anmeldungen zum ersten „Kram-, und Trödelmarkt Carinerland“ unterm Schleppdach in Alt Karin. „Welches Dorf hat so ein schönes Schleppdach!“, schwärmt die Initiatorin Susanne Wahle aus Neu Karin. Von 11 bis 16 Uhr soll dort ein gebührenfreier Flohmarkt einladen, wo ein Stand einen Kuchen „kostet“. Dieses Backwerk sowie Bratwurst werden dann von Kindern und Jugendlichen verkauft, die sich den Erlös für Gruppen in Carinerland und für die 24-köpfige Jugendfeuerwehr teilen können.

Susanne Wahle Quelle: Thomas Hoppe

„Es kann Trödel und Selbstgemachtes (bitte keine Neuware) angeboten werden“, erläutert dazu Susanne Wahle und bittet um weitere Anmeldungen unter post@susanne-wahle.de: „Mit acht Anmeldungen haben wir angefangen, aber es können ruhig noch ein paar mehr sein – auch aus Kirch Mulsow.“ Die Gemeindefusion beschäftigt natürlich auch die Event-Planer in beiden Gemeinden. So werden wohl bald auch im Gutshaus Garvensdorf (am 11. Mai bietet dort übrigens Louis Alberry ein Konzert. Er ist Gitarrist, Mandola-Spieler und Songwriter aus Swanage an der Südküste Englands) oder bei der 800-Jahre-Kamin-Feier mehr Gäste beiwohnen, als bei ähnlichen Höhepunkten. Auch den Mitorganisator der Kaminer Jubiläumsfeier, Peter Hameister, freut das: „Warum nicht?“ Am 13. und 14. Juli wird hier ein Mittelalterfest (mit einem Mittelalterdorf und angepasstem Umzug) steigen.

Doch bis dahin ist noch Zeit. Zunächst wird zum 30. April am Maifeuer in Alt Karin gefeiert, am 4. Mai zum Maitanz in Krempin geladen, findet am 1. Juni ab 14 Uhr in Ravensberg ein Kindersportfest statt und abends Sommertanz. Erntedank folgt am 5. Oktober in Alt Karin, am 19. ein plattdeutscher Abend in Krempin. Der traditionelle Sternmarsch geht am 26. Oktober los und dann kommt schon wieder der Nikolaus nach Kamin/Moitin am 30. November. Für den 1. Dezember ist der Alt Kariner Weihnachtsmarkt avisiert und für den 4. die Seniorenweihnachtsfeiert. „In der Gemeinde läuft doch verdammt viel“, ist Susanne Wahle begeistert.

Thomas Hoppe

Der Künstler Dirk Detlefsen aus Hütter Wohld (Landkreis Rostock) schafft Ton-Skulpturen, die alles andere als aalglatt sind. Ihnen ist das Leben ins Gesicht gegerbt. Sie haben Dellen, Falten und tiefe Furchen an sämtlichen Körperstellen. Jetzt bietet er Bildhauerkurse an.

04.04.2019

Die Welt rätselt darüber, wo die Star-Hochzeit des Jahres von Heidi und Tom stattfinden wird. Manches spricht dafür, dass sich die beiden in Mecklenburg-Vorpommern das Ja-Wort geben. Die Kaulitz-Brüder von Tokio Hotel haben hier gute Erfahrungen gemacht.

04.04.2019

Der 70-Jährige Autofahrer war vermutlich zu schnell unterwegs, als sein Wohnwagen sich zwischen den Anschlussstellen Rostock West und Bad Doberan aufschaukelte und von der Anhängerkupplung löste. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

04.04.2019