Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Mutter und Tochter erstmals in gemeinsamer Ausstellung
Mecklenburg Bad Doberan Mutter und Tochter erstmals in gemeinsamer Ausstellung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:31 10.08.2015
Lisa (l.) und Regina Kaufmann zeigen im Roten Pavillon Porzellan und Glas. Quelle: Renate Peter
Anzeige
Bad Doberan

Erstmals stellen Regina und Lisa Kaufmann aus Glashagen (Gemeinde Retschow, Landkreis Rostock) ihre Glas- und Porzellanobjekte in einer gemeinsamen Ausstellung aus. Eine Rauminstallation besonderer Art.

Es sei nicht nur eine gemeinschaftliche Präsentation zweier Künstlerinnen, sondern auch eine Gemeinschaft der Materialien, die „zur Harmonie gebracht wurden“, sagte Dieter Rotscheid, Vorsitzender des Kunstvereins Roter Pavillon bei der Eröffnung. Nach der „lauten“ Ausstellung der Bilder der Zappanale sei dies eine eher stille, zart-schöne Ausstellung“.

Anzeige

„Als Mama mich gefragt hat, ob ich mit ihr gemeinsam ausstelle, habe ich mich sehr gefreut. Das erste Mal zeige ich meine Produkte, seit ich vor einem Jahr mit einer eigenen Werkstatt angefangen habe“, sagte Lisa Kaufmann. Die Studiokeramik der 31-Jährigen ist in zwei Trägerformen zusehen: als Zylinder und Flächen. 

Glasgestalterin Regina Kaufmann ist seit Jahren für ihre Schalen, Flaschen, Vasen und einfache Gefäße bekannt. Durch die Art der Fertigung erhalten die Gläser einen deutlich anderen Charakter als die in der Industrie gefertigten Formen.

Viele Besucher waren zur Eröffnung der Ausstellung am Sonnabend in die Galerie Roter Pavillon auf dem Kamp von Bad Doberan gekommen.  Die Ausstellung „Glas und Porzellan“ ist bis zum 19.September zu besichtigen – mittwochs bis sonntags 14 bis 17 Uhr.



Renate Peter

Markgrafenheide - Kabarett im Strandresort
08.08.2015
08.08.2015
08.08.2015