Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Neubukow Neubukower von Leibniz-Sozietät geehrt
Mecklenburg Bad Doberan Neubukow Neubukower von Leibniz-Sozietät geehrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 30.06.2017
Hans Albert Kruse (l.) nimmt vom Präsidenten der Leibniz-Sozietät, Prof. Dr. Gerhard Banse, die Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Medaille entgegen.
Hans Albert Kruse (l.) nimmt vom Präsidenten der Leibniz-Sozietät, Prof. Dr. Gerhard Banse, die Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Medaille entgegen. Quelle: Foto: Dietmar Linke
Neubukow/Berlin

„Mit der Verleihung der Leibniz-Medaille durch die Leibniz-Sozietät ist mir eine große Ehre zuteil geworden. Ich danke Ihnen allen für die hohe Auszei...

Mehr zum Thema

VW will seine Aufstiegsambitionen nicht begraben. Der Autobauer nimmt mit dem Arteon jetzt einen neuen Anlauf. Mit Audi, BMW oder Mercedes kann die Coupé-Limousine zwar nicht konkurrieren. Doch gegenüber dem Passat ist sie ein echter Pulsbeschleuniger.

28.06.2017

Der in Puerto Rico geborene Sänger hat mit „Despacito“ den Sommerhit 2017 gelandet

29.06.2017

In Greifswald gastiert der Cirkus Afrika - mit insgesamt 50 Tieren, darunter auch drei Elefanten und mehreren Zebras. Die Tierschutzorganisation Peta kritisiert das heftig. Die Elefanten seien verhaltensgestört und krank, sagen die Mitglieder. Das Veterinäramt des Kreises will sich den Zirkus ansehen.

29.06.2017