Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Bei Reddelich haben seltene Obstbäume eine Zukunft
Mecklenburg Bad Doberan Bei Reddelich haben seltene Obstbäume eine Zukunft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:33 27.10.2019
Falko Brendel (links) von Fielmann und Silvia Kastell, Koordinatorin der "Obstarche" in Reddelich pflanzten am Samstag zusammen mit weiteren Freiwilligen Obstbäume.   Quelle: Cora Meyer
Reddelich

Vom Aussterben bedrohte Birnen und Äpfel wie die Doberaner Renette säumen jetzt den Stülower Landweg bei Reddelich. Etwa 21 Freiwillige pflanzten am...