Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Ostseebad feiert 750-jähriges Jubiläum
Mecklenburg Bad Doberan Ostseebad feiert 750-jähriges Jubiläum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:52 02.06.2014
Nienhagen feierte am Wochenende 750-jähriges Bestehen.
Nienhagen feierte am Wochenende 750-jähriges Bestehen. Quelle: Sabine Hügelland
Anzeige
Nienhagen

750 Jahre Nienhagen: Die Festtage zum Jubiläum des Ostseebades verlaufen noch bis zum 1. Juni. Den Höhepunkt bildete der Festumzug am Sonnabend Vormittag durch den Ort. 29 Abschnitte mit Wagen und Fußvolk repräsentierten die Geschichte Nienhagens, das 1264 erstmals erwähnt wird. Darunter auch Wagen der Kita „Waldgeister“, sämtliche Vereine, der Strandkorb-Genossenschaft, der Conventer Schule Rethwisch, Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr und Teilnehmer der Partnergemeinden aus Grömitz (Ostholstein) und Nienhagen Celle.

Nach dem Umzug begrüßte Nienhagens Bürgermeister Uwe Kahl unter anderem Politiker wie den Staatssekretär im Ministerium für Inneres und Sport MV Thomas Lenz, Landrat Sebastian Constien und Bürgermeister der umliegenden Gemeinden. Landtagsabgeordnete Stefanie Drese und der Bundestagsabgeordnete Frank Junge befanden sich ebenfalls unter den Gästen. Kahl vergab mit den Politikern Auszeichnungen an Einwohner, Firmen und Feuerwehrkameraden. Das Fest endet am Sonntag mit der Verlosung einer Aida-Ostseereise.


Video: 750 Jahre Nienhagen



Sabine Hügelland