Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Hochhaus-Bau: Gegner machen mobil
Mecklenburg Bad Doberan Politik Hochhaus-Bau: Gegner machen mobil
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 05.10.2016
Will hoch hinaus: das geplante Institut in Börgerende.
Will hoch hinaus: das geplante Institut in Börgerende. Quelle: Wind-Projekt
Anzeige
Börgerende

Mit Blick auf das geplante Forschungsinstitut in Börgerende fordert die Bürgerinitiative „67 Meter-Nein!“ mehr Einfluss. „Es geht um absolute Transparenz“, erklärt Mitinitiator Lutz Baumbach. „Nach unserer Auffassung muss die Teilnahme aller Bürger sichergestellt werden.“

Die angekündigten vier Versammlungen seien „alles andere als demokratisch“. Denn hier würden nur 400 Menschen teilnehmen können – dies mache gerade einmal 28,6 Prozent der Wahlberechtigten im Ort aus, so Baumbach.

Perspektivisch strebe man ein Bürgerbegehren an, erklärt Christian Baumann, der sich ebenfalls in der Initiative engagiert: „Dazu brauchen wir die Unterschrift von zehn Prozent der Wahlberechtigten.“ Sollte die Gemeindevertretung ein Bürgerbegehren mehrheitlich ablehnen, werde in der Folge ein Bürgerentscheid vorbereitet, kündigt Baumann an: „Dazu muss die Fragestellung juristisch sauber gezogen sein – wir wollen über das Projekt demokratisch abstimmen lassen.“

Lennart Plottke