Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Polizei fasst mutmaßlichen Autodieb bei Kontrolle in Gemeinde Satow
Mecklenburg Bad Doberan

Polizei fasst mutmaßlichen Autodieb bei Kontrolle in Gemeinde Satow

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:58 13.02.2020
Der mutmaßliche Autodieb wurde festgenommen. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Rostock/Anna Luisenhof/Biendorf

Nur wenige Stunden nach der vorläufigen Festnahme eines mutmaßlichen Autodiebes im Landkreis Rostock, wurde Haftbefehl für den 38-jährigen Polen erlassen.

Eine Streife hatte den Mann gegen 0.30 Uhr am 13. Februar in Anna Luisenhof (Gemeinde Satow) in einem VW T 6 angehalten und kontrolliert. Statt der Originalpapiere konnte er nur die Kopie eines Fahrzeugscheins mit abweichendem Kennzeichen vorlegen. Wie weitere Ermittlungen ergaben, war der Transporter kurz zuvor in der Mechelsdorf gestohlen worden.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Rostock erfolgte am Donnerstagnachmittag die Haftvorführung des Tatverdächtigen, anschließend wurde er in die JVA Waldeck gebracht.

Zuletzt waren am vergangenen Wochenende vom Gelände eines Autohauses in der Gemeinde Biendorf (Amt Neubukow-Salzhaff) ein schwarzer VW T6 und ein weißer VW Sharan gestohlen. Die Ermittlungen dauern an.

Lesen Sie auch:

Von OZ