Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Rocker von der Küste wollen den „SchoolJam“
Mecklenburg Bad Doberan Rocker von der Küste wollen den „SchoolJam“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:09 04.02.2014
„Red Poison“: Das sind Hannes Brenke (20) aus Bad Doberan, Dorian Fellmann (16), Robert Bonczyk (18) aus Rostock und Felix Weiss (16) aus Kühlungsborn. Quelle: Vanessa Kopp
Anzeige
Bad Doberan

„Red Poison“ hat es unter die letzten 24 Bands beim „SchoolJam“ geschafft. Das ist der bedeutendste Wettbewerb für Schüler- und Nachwuchsbands in Deutschland. 120 Gruppen machten mit. Die vier 16- bis 20-jährigen Musiker aus Bad Doberan, Kühlungsborn und Rostock spielen Glam-Metal. Sie sind, nach ihren Angaben, die einzige Band in Mecklenburg-Vorpommern, die in diesem Genre unterwegs ist und im Halb-Finale des Wettbewerbs alleiniger Vertreter aus dem Nordosten Deutschlands. Bei der Abstimmung im Internet brauchen sie jetzt die Unterstützung ihrer Fans.

Abstimmen für „Red Poison“ unter www.schooljam.de

Anzeige



Lutz Werner