Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Karnevalisten gewinnen 1000 Euro
Mecklenburg Bad Doberan Karnevalisten gewinnen 1000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 30.06.2019
Satower gewinnen Wette mit dem NDR. Der Präsident des SKV, Erhardt Liehr (mit Saftpak-Hut) nimmt den 1000-Euro-Scheck entgegen. Quelle: Thomas Hoppe
Anzeige
Satow

 „Alles Banane!“, ruft an diesem Samstagabend des NDR-Sommertourauftakts eine entsprechend verkleidete Satowerin aus dem Block der Südfrüchte quasi zu den mehrheitlich etwas nördlicheren Obstsorten hinüber. Auf diesem Teil des Sportplatzes stehen vor allem Kirschen, Äpfel, Erd- und Himbeeren, aber auch Weintrauben finden sich und selbst eine ganze Bananenstaude wandelt dazwischen umher. Sie entpuppt sich als Volksvertreter Kay-Uwe Mauck von den Freien Wählern. Er hat sich an diesem Abend wie mehr als 100 Satower für den gemeinschaftlichen Gewinn einer 1000-Euro-Wette mit dem NDR zum Obst gemacht. Es gehe um die Gemeinde und da sei es doch selbstverständlich, dass ein Gemeindevertretungsmitglied dabei ist, betont der Meister der ortsansässigen Mauck & Möller Elektrotechnik GmbH. Neben ihm machen sein sechsjähriger Sohn, heute Weintrauben-Julian, und seine Kirsche – im wahren Leben Ehefrau Manja, ihres Zeichens Erzieherin in Satows Knirpsenland – den großen Spaß mit.

Viele Kostüme und Ballons hat die Satower Mosterei beigesteuert und Kay-Uwe Mauck meint dazu locker: „Wir arbeiten hier doch auch alle zusammen. Wir machen was für die Mosterei, die machen was für die Gemeinde.“

Vor der Kamera des NDR-Fernsehens posiert derweil die große Melone auf Zeit, Uwe Käker. Er arbeitet „bei Quandt und Schön“ und ist ein Mitglied des in der Region sehr bekannten „Theaters in der alten Schule“ (ThiaS). Neben ihm steht Radio-MV-Moderator Marko Vogt. Für ihn ist Satow „eine kleine Perle“, wie er es an diesem Abend in die Welt spricht. Er bescheinigt den Einwohnern „einen unglaublichen Zusammenhalt, eine Kreativität vom Allerfeinsten“ und betont: „Eine Gemeinschaft ist hier deutlich zu spüren“. Der Wettpate des Ganzen, FC-Hansa-Legende Juri Schlünz will schon vor dem Überbringen der Wette gewusst haben, dass Satow die Aufforderung, 50 Leute als Früchtchen zu präsentieren, hundertprozentig schaffe.

Für den lockeren Gewinn dieser Wette erhalten die Satower Karnevalisten von Lotto-MV einen 1000-Euro-Scheck. Davon sollen 650 Euro für ein Funkengarde-Kostüm draufgehen und der Rest für die Jubiläumsfeier der Narren im kommenden Jahr, wie es Vereinspräsident Erhardt Liehr sagt. Das Motto für die nächste Session heißt ja nicht von ungefähr: „Glitzer, Glamour und Satow radau, Satowia feiert 50 Jahre SKV.“

„800 Jahre Satow lebenswert“ ist auf dem T-Shirt des Wahl-Satowers Juri Schlünz zu lesen, der das wissen muss, denn er wohnt bereits seit 22 Jahren hier.

Jonas Monar singt und ein Fan hält das Bild von Michael Schulte hoch – beide begeisterten in Satow. Quelle: Thomas Hoppe

Ähnliche Eindrücke dürften auch die rund 7000 Besucher des Abends, die die Veranstalter gezählt haben, bekommen. Denn nicht nur für das leibliche Wohl wird gesorgt, sondern vor allem auch für die Seele. Die Sommertour von NDR 1 Radio MV startet schließlich mit Jonas Monar und Michael Schulte. Die beiden erfolgreichen Musiker schmeicheln den Satowern. „Ich freue mich hier zu sein. Ich kann es gar nicht genau sagen: Es ist richtig, richtig geil“, leitet Jonas Monar sein Konzert ein und trifft den Nerv der Mehrheit: Es wird mitgesungen, viel geklatscht, gehüpft und gefeiert: „Komm, lass das nie zu Ende gehen, lass uns das Glück in die Arme nehmen!“ Schließlich lädt er das Publikum zum Start seiner bundesweiten 2-Planeten-Tour am 3. Oktober – dem Tag der deutschen Einheit – in den Rostocker M.A.U.-Club ein. Auch Michael Schulte – der bislang sieben Alben produzierte – freut sich, dass er in Satow spielen darf, wie er von der Bühne ruft. Die Band hätte sich für Satow hübsch gemacht: „Wir brauchen euch, lasst mal was hören!“ Ein Echo erschallt – der Sommer kommt auf Touren. (Videobilder von der Musik bei Facebook OZ Bad Doberan ab Minute 2.58)

Auftakt der Sommertour von NDR 1 Radio MV und des Nordmagazins in Satow: In fröhlicher Atmosphäre feierten rund 7000 Gäste auf dem Sportplatz mit den Stars Jonas Monar und Michael Schulte. Auch die NDR-Stadtwette gewann Satow locker. Über 100 als „Früchte“ verkleidete Satower standen pünktlich zur Livesendung des Nordmagazin vom 29. Juni vor der Bühne. Dafür gab es ein Preisgeld von 1000 Euro für den Satower Karnevalsverein.

Thomas Hoppe

Die Interessengemeinschaft „Jung bleiben im Ostseebad Nienhagen“ veranstaltete erstmals „Die längste Kaffeetafel des Ostseebades“ und war damit gleich sehr erfolgreich. Mehr als 600 Gäste ließen sich die Kuchen, die von Einwohnern gebacken wurden, schmecken. 1260 Euro wurden damit für den guten Zweck, der später bekannt gegeben wird, gesammelt.

30.06.2019

Dem Kreiswahlleiter liegen vier Einsprüche gegen die Gültigkeit der Kreistagswahl vor. Er prüft jetzt die Zulässigkeit. Der Kreistag bleibt weiter handlungsfähig.

29.06.2019

Die Gesellschafter der Molli-Bahn, die zwischen Bad Doberan und Kühlungsborn verkehrt, prüfen den Gleisausbau bis nach Warnemünde. Auch die Rügensche Bäderbahn Rasender Roland und der Klützer Kaffeebrenner sind beliebt bei Fahrgästen.

29.06.2019