Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Schlangestehen zum Rübenfassen
Mecklenburg Bad Doberan Schlangestehen zum Rübenfassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:04 07.12.2017
Jeder dieser mehr als zehn Transporter (l., sie warten auf dem Landweg nach Konow) schafft pro Tour um die 25 Tonnen Zuckerrüben zur Verarbeitung nach Anklam.
Jeder dieser mehr als zehn Transporter (l., sie warten auf dem Landweg nach Konow) schafft pro Tour um die 25 Tonnen Zuckerrüben zur Verarbeitung nach Anklam. Quelle: Thomas Hoppe
Anzeige
Bad Doberan

Landwirt Hubertus von Jeinsen aus Reddelich (Landkreis Rostock) liefert derzeit insgesamt rund 4500 Tonnen Zuckerrüben von gut 50 Hektar Ackerfläche in die Zuckerfabrik nach Anklam in Vorpommern. Gestern fiel die lange Schlange von Rübentransportern zwischen Hohenfelde und Hanstorf Verkehrsteilnehmern auf der Landesstraße 13 ins Auge. Wie Fahrer der beteiligten Speditionsfirmen erklärten, würden sie pro Tour um die 25 Tonnen abstransportieren können.

Thomas Hoppe

02.12.2017
30.11.2017