Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Lebensgefährlich: Sehbehinderte Doberaner kämpfen um Ampel in der Goethestraße
Mecklenburg Bad Doberan

Sehbehinderte Doberaner kämpfen um Ampel in der Goethestraße

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 19.07.2021
Machen sich für ihre Belange stark: Katharina Odening und Detlef van Loh von der Gebietsgruppe Bad Doberan des Blinden- und Sehbehindertenvereins MV. Mit der Baustelle in der Beethovenstraße hat sich das Verkehrsaufkommen in der Goethestraße deutlich erhöht (r.).
Machen sich für ihre Belange stark: Katharina Odening und Detlef van Loh von der Gebietsgruppe Bad Doberan des Blinden- und Sehbehindertenvereins MV. Mit der Baustelle in der Beethovenstraße hat sich das Verkehrsaufkommen in der Goethestraße deutlich erhöht (r.). Quelle: Lennart Plottke
Bad Doberan

In Bad Doberan zu Fuß von A nach B zu kommen – für Katharina Odening ist das in diesen Tagen eine große Herausforderung. Noch deutlich mehr als ohnehi...