Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Strand-Volleyball-Weltstar mit Mecklenburger Wurzeln
Mecklenburg Bad Doberan Strand-Volleyball-Weltstar mit Mecklenburger Wurzeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 05.08.2014
Große Stunde für Jonathan Erdmann (links) und Kay Matysik: 2012 gewannen sie die deutsche Meisterschaft. Quelle: Malte Christians
Anzeige
Kühlungsborn

Für Strand-Volleyball-Weltstar Kay Matysik ist es ein Heimspiel, wenn er am Wochenende in Kühlungsborn zusammen mit seinem Partner Jonathan Erdmann aufschlägt. Die Familie des gebürtigen Berliners kommt von hier. Seine Oma lebt noch immer in Rostock. „In Kühlungsborn ist alles sehr weitläufig. Das bedeutet für mich, ich habe Freiräume. Das mag ich.“

Keine Frage: Kay Matysik ist Ostsee-Fan – und das seit Kinderzeiten. „Wir haben sehr oft hier Urlaub gemacht, deshalb kenne ich die Gegend sehr gut. Zudem liegt mein Ur-Ur-Großvater auf dem Friedhof in Bad Doberan begraben. Es ist somit fast meine zweite Heimat.“

Anzeige

Unterdessen haben die Aufbauarbeiten für das Strand-Spektakel begonnen. Eine Tribüne für 1500 Zuschauer und mehrere Spielfelder werden bis Donnerstagabend errichtet. Die Mitglieder des Kühlungsborner Volleyballvereins (KVV), der das Turnier mit ausrichtet, arbeiten dabei ehrenamtlich mit.



Karsten Lehmann

Bad Doberan/Nowogard - DFC erlebt große Gastfreundschaft
05.08.2014