Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan So lief der Busfahrerstreik in Bad Doberan
Mecklenburg Bad Doberan

Streik bei Rebus: Einige BUsse fuhren in Bad Doberan

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 16.01.2020
Im Gewerbegebiet Eikboom hatten sich etwa 20 Busfahrer vor dem Depot des Busunternehmens Rerik um einen Heizstrahler versammelt. Quelle: Cora Meyer
Bad Doberan

Seit 4 Uhr morgens standen sie vor dem Tor des Rebus-Depots im Gewerbegebiet Eikboom: Etwa 20 Busfahrer sind am Donnerstag in den Streik getreten. „...

Theater an der Fritz-Reuter-Grundschule - Wie aus Kühlungsborner Grundschülern schwarze Raben werden

Die Theater-AG der Fritz-Reuter-Grundschule in Kühlungsborn probt seit vier Monaten an ihrem neuen Stück. Ende des Monats wollen die Jungen und Mädchen es öffentlich aufführen.

16.01.2020

Bus- und Straßenbahnfahrer legten am Donnerstag in Mecklenburg-Vorpommern ihre Arbeit nieder. Aufgerufen zum Warnstreik hat die Gewerkschaft Verdi. Betroffen sind rund 1700 Beschäftigte. Wir haben ab 6 Uhr live über die Auswirkungen des Streiks berichtet.

16.01.2020

Im Sharks Club in Bad Doberan muss der Fußboden erneuert werden, nachdem am 31. Juli das Regenwasser hier sieben Zentimeter hoch stand. Auch das benachbarte Fitnessstudio war von dem Unwetter betroffen. Hier sind die Sanierungsarbeiten fast abgeschlossen.

16.01.2020