Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Rettungsgasse in Satow: Kinder zeigen, wie es geht
Mecklenburg Bad Doberan Rettungsgasse in Satow: Kinder zeigen, wie es geht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:05 27.06.2019
Kinder aus der Gemeinde Satow zeigen beim Tag der Feuerwehr mit ihren Bobby-Cars, wie man eine Rettungsgasse bildet. Quelle: Rolf Barkhorn
Anzeige
Satow

Temperaturen um die 30 Grad luden am Mittwoch eigentlich zum kühlen Bad ein. Aber die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Satow, die im Rahmen der 800-Jahrfeier ihren „Tag der Feuerwehr“ ausrichteten, konnten sich auf ihre Satower und die Einwohner der umliegenden Ortsteile verlassen. Das lag wohl vor allem am Programm.

„Wir haben einige Attraktionen für Kinder dabei. Das zieht natürlich“, berichtet Christian Hammer, stellvertretender Wehrführer in Satow. Die Mädchen und Jungen der Kindergruppe der Satower Feuerwehr, unterstützt von etlichen jüngeren Kindern, boten eine sehenswerte und für die Erwachsenen auch lehrreiche Show. Mit über 30 Bobby-Cars, die zum Teil von der Kita stammten, aber auch mitgebracht wurden, zelebrierte der potenzielle Feuerwehrnachwuchs der Gemeinde Satow zunächst eine zügige Ausfahrt aus dem Gerätehaus, wo die Minifahrzeuge in zwei Reihen parkten.

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Satow sorgten am frühen Mittwochabend mit ihrem „Tag der Feuerwehr“ für einen weiteren Höhepunkt im Rahmen der 800-Jahrfeier in Satow.

Ein Stück ging es in Richtung Dorf und dann wieder zurück vors Gerätehaus. Hier demonstrierten die Kinder mit ihren Plastikrutschern eindrucksvoll, wie man eine Rettungsgasse bildet. Christian Hammer wies darauf hin, dass die Aktion der Kinder zuvor nicht geprobt wurde. Trotzdem klappte sie tadellos.

Wehrführer Detmar Stein, der die Veranstaltung moderierte, lobte die Lütten für ihr tolles Beispiel und appellierte zugleich an alle Erwachsenen: „Denkt bitte daran, wenn Ihr selbst mit dem Auto unterwegs seid und im Stau landet. Macht Platz für die Rettungsfahrzeuge!“ Damit war der Höhepunkt des Abends noch nicht erreicht.

Es folgten Aufführungen der Tanzgruppe, eine Vorführung der Jugendwehr mit Geräten der Aktiven sowie die Bergung eines Unfallwagens. Insgesamt war es ein gelungenes Event. So schätzte es auch Bürgermeister Matthias Drese ein, als er meinte: „Eine tolle Veranstaltung. Aber unsere Feuerwehr etwas veranstaltet, wird das immer gut!“

Mehr zum Thema

Stadtwette: Satower sollen sich als Obst verkleiden

NDR-Sommertour: Schutzschicht für den Rasen

Das ist das Programm der Festwoche

So schön war der Festumzug

Kümmel und T-Shirt zum Geburtstag

Vereine präsentieren sich rund um die Schule

Rolf Barkhorn

Dr. Monika Zielke schrieb sechs Jahre an dem Werk und arbeitete auch Chroniken von Vereinen ein. Neben Geschichtlichem finden sich auch Anekdoten in dem 336-Seiten-Buch. Anlass für das Erscheinen ist das 800-jährige Bestehen Satows, das derzeit mit einer Festwoche gefeiert wird.

27.06.2019

Zwei Tiere verweilen seit ein paar Tagen auf den gekappten Pappeln am Walkmüller Holz. Laut dem Weißstorchbeauftragten Prof. Stefan Kroll bestehe kein akuter Handlungsbedarf, da Ende Juni kein Paar mehr mit der Brut anfange und ein Nest baue. Eine Nisthilfe am Rande Bad Doberans sei aber keine schlechte Idee.

27.06.2019

Der Ortsverband Bad Doberan zieht von Kägsdorf nach Bad Doberan. Im Gewerbegebiet ist das Domizil mit Fahrzeughalle und Dienstgebäude in den vergangenen zwölf Monaten entstanden. Bei zuvor durchgeführten Grabungen auf dem Gelände war Einzigartiges entdeckt worden.

27.06.2019