Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Wer piept und kriecht denn da? Tierisches Leben am und im Doberaner Münster
Mecklenburg Bad Doberan

Tierisches Leben am und im Münster Bad Doberan

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 10.01.2022
Diplom-Biologin Ina Sakowski widmet sich ehrenamtlich dem Artenschutz am Münster und wird dabei auch von Kustos Martin Heider unterstützt.
Diplom-Biologin Ina Sakowski widmet sich ehrenamtlich dem Artenschutz am Münster und wird dabei auch von Kustos Martin Heider unterstützt. Quelle: Sabine Hügelland
Bad Doberan

Ein Turmfalke schaut aus dem Rüstloch in etwa zehn Metern Höhe, direkt über dem Haupteingang des Gotteshauses. Er gehört zu vielen Tieren, die das Mün...