Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Tipps zum Wochenende: Flohmarkt, Kabarett und Kinderfest
Mecklenburg Bad Doberan Tipps zum Wochenende: Flohmarkt, Kabarett und Kinderfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 20.09.2019
Die Leipziger Pfeffermühle zeigt das Programm „Provinzredaktion“ in der Kösterschün in Rerik. Quelle: foto: privat
Anzeige
Kühlungsborn

Am Freitagabend gastiert das Kabarett Leipziger Pfeffermühle in Rerik. Titel des Stücks, das um 20 Uhr in der Kösterschün, Dünenstraße 4a, beginnt ist „Provinzredaktion“. Dabei geht es um die Arbeit der lokalen Presse. Die Chefin (Rebekka Köbernick), Altlast (Jörg Metzner), Kaffeekocher (Marcus Ludwig am Klavier) und Quereinsteiger (Sascha Kiesewetter) machen den Unterschied – zwischen Wahrheit und Lüge, Licht und Schatten, Fake News und Real Blues.

In Kühlungsborn führt am Freitag Dr. Anja Kretschmer in den Abendstunden über den Alten Friedhofund erzählt den Menschen von alten Bräuchen und uraltem Wissen rund um den Tod. Beginn ist 21.30 Uhr, Treffpunkt die St.-Johannis-Kirche, Schloßstraße 19.

In Kühlungsborn wird am Sonnabend von 10 bis 12 Uhr Kinderfestgefeiert. Die Veranstaltung in und um die Fritz-Reuter-Grundschule, Hermannstraße 9, findet anlässlich des Weltkindertages unter dem Thema „Wir Kinder haben Rechte“ statt. Das Kinderfest ist in die Feierlichkeiten zum 800. Geburtstag der Kühlungsborner St.-Johannes-Kirche eingebettet. Zukünftige Erstklässler können einen Blick in ihre neue Schule werfen. Es wird ein abwechslungsreiches Programm organisiert.

Zur Müllsammelaktion am Strand laden die Grünen und der Naturschutzbund Mittleres Mecklenburg am Sonnabend ein. Beim Coastal Cleanup Day geht es darum, an den Stränden angeschwemmten und von Menschen zurückgelassenen Müll zu sammeln und ordnungsgemäß zu entsorgen. Treffpunkt ist um 10 Uhr der Strandzugang 28 hinter der Ostseeklinik in Kühlungsborn West. Von dort geht es dann gemeinsam Richtung Riedensee, um Müll, Zigarettenkippen, achtlos Zurückgelassenes und Angeschwemmtes aus dem Strand- und Dünenbereich zu entfernen. Die Funde werden statistisch erfasst und gehen in weltweite Erhebungen mit ein.

Anlässlich 800 Jahre Kirche in Kühlungsborn finden am Sonnabend Kirchenführungen mit Kathleen Voß statt. Start ist um 11 Uhr und 18.30 Uhr in der Schlossstraße 19. Ebenfalls aus diesem Anlass wird um 17 Uhr in der katholischen Kirche, Ostseeallee 1b, die Ausstellung „800 Jahre Kirche – Leben in Kühlungsborn“ eröffnet. Dr. Jürgen Jahncke hat hierfür Archivmaterial sowie Veröffentlichungen von Pastor Schreiber (1864 bis 1936) zusammengetragen.

Am Sonnabend singt der Gospelchorder Kirchgemeinde in der St.-Johannis-Kirche, Schlossstraße 19. Beginn ist 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Glocken wird gebeten.

Beim Benefiz-Kinderflohmarktkann am Sonnabend von 14 bis 17 Uhr in der Sporthalle, Schulweg 1, in Kühlungsborn Ost gestöbert und gehandelt werden. Alle Einnahmen aus Kuchenverkauf und Standgebühren kommen der Kühlungsborner Kinder- und Jugendgemeinde sowie den drei Kindertagesstätten zugute.

Eine Rindersafari mit dem Trecker und Anhänger oder Schafe, Ziegen und Hühner besuchen, das ist am Sonnabend auf dem Gut Vorder Bollhagen, Hauptstraße 1, möglich. Von 10 bis 17 Uhr können sich Familien auf dem Hof umsehen und sich über ökologischen Landbau und die Direktvermarktung informieren. Beim Hoffest wird der neue Thementisch „Speiseöle“ eröffnet, auf dem die hofeigenen Öle von Raps, Mariendistel und Lein im Vordergrund stehen. Für Unterhaltung sorgen „The Crazy Boys“ aus Rostock, es gibt Ponyreiten und eine Kreativecke für die Kinder sowie viele Begegnungsräume, um mit anderen Gästen und den Mitarbeitern des Guts Vorder Bollhagen ins Gespräch zu kommen.

Von Anja Levien

Die neunten Klasse des Gymnasiums Bad Doberan mussten für zwei Wochen in Kröpelin unterrichtet werden. Grund war ein Wasserschaden am Friderico-Francisceum, durch den Räume im Anbau nicht genutzt werden konnten.

20.09.2019

Seit Montag müssen die Schüler des Friderico-Francisceums in Bad Doberan nicht mehr in Ausweichquartieren unterrichtet werden. Einschränkungen gibt es dennoch bis Februar. Das Erdgeschoss wird nach einem Wasserschaden saniert.

20.09.2019

14 Gemüsesorten baut Landwirt Reinhard Wittwer (57) auf seinen Feldern im Landkreis Rostock an – alles bio. Am 21. September öffnet er zur 12. landesweiten Bio-Landpartie seine Tore und zeigt Besuchern seine Felder. Die OZ hat den Gemüsebauern vorab besucht.

19.09.2019