Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Rufbusse und günstige Tarife: Das fordern die Nienhäger für den Nahverkehr
Mecklenburg Bad Doberan

Von Rufbussen bis autonomes Fahren: Nienhäger im Austausch für neuen Nahverkehrsplan

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 23.01.2020
Stefanie Dammek (links) und ihre Tochter Miriam besuchten das Bürgerforum in Nienhagen. Für den neuen Nahverkehrsplan wünschen sie sich bessere Verbindungen zu den Schulen im Umkreis.
Stefanie Dammek (links) und ihre Tochter Miriam besuchten das Bürgerforum in Nienhagen. Für den neuen Nahverkehrsplan wünschen sie sich bessere Verbindungen zu den Schulen im Umkreis. Quelle: Lena-Marie Walter
Nienhagen

Ungünstige Fahrzeiten, zu wenige Anfahrten, hohe Ticketpreise – für viele Bürger in Nienhagen gibt es einiges am öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV...