Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Das sind die Weihnachtsmärkte zwischen Kühlungsborn und Bad Doberan
Mecklenburg Bad Doberan Das sind die Weihnachtsmärkte zwischen Kühlungsborn und Bad Doberan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:24 29.11.2019
Der Weihnachtsmarkt in Bad Doberan findet vom 6. bis 8. Dezember auf dem Marktplatz statt. Quelle: Anja Levien
Anzeige
Bad Doberan

Lichterglanz, Waffelduft, WeihnachtsmusikWeihnachtsmärkte gehören zur Vorweihnachtszeit wie der Tannenbaum zum Weihnachtsfest. Zwischen Rerik und Rostock finden wieder zahlreiche Märkte statt. Ein Überblick.

30. November, 1. Dezember

Märchenstunde, Basteln und weihnachtliche Stände erwarten die Besucher des KröpelinerWeihnachtsmarktes am Sonnabend, 30. November. Dieser findet von 14 bis 18 Uhr auf dem Marktplatz statt. Verschiedene Stände werden hier aufgebaut, in denen Kreatives, Regionales und Selbstgemachtes angeboten wird. Die Stadt hat zudem ein kleines Programm organisiert. So gibt es für die Kinder unter anderem eine Märchenstunde im Rathaus. Hier kann auch gebastelt werden. Ab 16 Uhr wird der Weihnachtsmann erwartet.

Im Konzertgarten West in Kühlungsborn, Strandpromenade 19, beginnt der Weihnachtsmarkt des Ostseebades am Samstag und Sonntag um 11 Uhr. Im Wandelgang des Konzertgartens präsentieren Kunsthandwerker ihre Waren. Aus Hütten heraus werden Glühwein, Bratwürste und andere Leckereien verkauft. Jeweils um 16 Uhr kommt der Weihnachtsmann zur Wünschesprechstunde. Am Sonnabend um 17 Uhr tritt die Bläserklasse des Schulzentrums auf, im Anschluss gibt es ein Konzert des Skandinaviers Alexsson. Am Sonntag spielt zum Abschluss des Weihnachtsmarktes die Showband Papermoon.

Gegen 16.45 Uhr wird am kommenden Sonnabend, dem 30. November, auf dem Hof Klockmann in Moitinder Nikolaus erwartet. Bei einem Laternenumzug soll es gemeinsam zum Festplatz zwischen Moitin und Kamin gehen, wo Überraschungen auf die Kinder warten. Geöffnet ist der Hof an der Kaminer Straße bereits ab 14 Uhr, es gibt Kaffee und Kuchen, es werden Fische und Würste geräuchert sowie einige süße Schlemmereien für die Gäste angeboten. Um 14.30 singt der Volksliederchor Kamin/Moitin und um 15.30 Uhr soll die Versteigerung einer außergewöhnlichen Sammeltasse mit Katzen- und Ferkel-Dekor starten. Zu bewundern ist auch ein Weihnachtsdorf, das die Hofbewohner in einem ihrer Räume aufgebaut haben.

In Alt Karin findet am Sonntag, 1. Dezember, rund ums Gemeindehaus, Kastanienallee 7, ein Adventsmarkt statt. Rauchwurst, Räucherfisch, Torten, Sauerfleisch und vieles mehr werden angeboten. Der Volksliederchor Kamin/Moitin eröffnet den Markt um 14 Uhr in der Kirche. Zudem tritt die Kindertanzgruppe Clausdorf auf und das Blasorchester des Schulzentrums Kühlungsborn spielt. Anschließend hat sich der Weihnachtsmann angekündigt.

Glühwein und Bratwurst gibt es auf dem Weihnachtsmarkt am Sonntag in Parkentin. Beginn ist 14 Uhr neben der Pfarrscheune, Rostocker Straße 25. Die Grundschüler haben ein Programm vorbereitet, das sie nach der Markteröffnung um 15 Uhr zeigen. 15.30 Uhr gastiert das Figurentheater Simsalabim mit „Hänsel und Gretel“. Im Anschluss treten die Rostocker Bordmusikanten auf. Auch in Parkentin wird der Weihnachtsmann erwartet, in der Scheune kann gebastelt werden.

6. bis 8. Dezember

Auf dem Marktplatz in Bad Doberan wird der Weihnachtsmarkt am Freitag, 6. Dezember, um 17.30 Uhr offiziell eröffnet. Ab 14 Uhr haben die Stände geöffnet, von 18 bis 21.30 Uhr wird zur Glühweinparty eingeladen mit Musik vom „Piano Man“.

Ganz schön aufregend: Die dreijährige Marta traf 2018 auf dem Doberaner Weihnachtsmarkt den Weihnachtsmann. Quelle: Lennart Plottke

Am Sonnabend haben die Stände ab 10 Uhr geöffnet, 11 Uhr spielt das Blasorchester Bad Doberan, 12.15 Uhr gibt die „Saitenwind“-Gruppe der Kreismusikschule Bad Doberan ein Konzert. Das Märchen Rotkäppchen wird vom Puppentheater Simsalabim um 14 Uhr gezeigt, anschließend ist um 15 Uhr die Weihnachtsmannsprechstunde. In der Mollistraße präsentieren sich an rund 25 Ständen regionale Händler und Vereine.

Sonntag beginnt der Weihnachtsmarkt um 11 Uhr, Zauberer Daniel tritt 12 Uhr auf. Von 14 bis 17 Uhr steht die Schlagerweihnacht mit den „Ready Teddies“ auf dem Programm.

In Steffenshagen lädt der örtliche Kulturverein am Sonnabend ab 14 Uhr zum Weihnachtsmarkt ein. Am großen Weihnachtsbaum bei der Feuerwehr in der Dorfstraße werden Kinderschminken, Kaffeetafel, Trödelmarkt, Basteln und Stockbrot angeboten. Auch der Weihnachtsmann kommt vorbei.

Der Weihnachtsmarkt in Neubukow wird am Sonnabend, 7. Dezember, um 12 Uhr eröffnet. Dann spielt der Posaunenchor der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde auf der Bühne auf dem Markt. 13.30 Uhr bis 14 Uhr findet die Märchenstunde mit dem Bürgermeister im Foyer des Rathauses statt. 14.30 Uhr stehen die Kinder der Kindertagesstätte „Gipfelstürmer“ auf der Bühne und 15 Uhr hat sich der Weihnachtsmann angekündigt. Auf dem Marktplatz sorgen viele Stände für Angebote und Verpflegung. Das Musiktheater Cammin gastiert um 16 Uhr mit dem Stück Dornröschen im Foyer des Rathauses. Ab 17 Uhr wird es rockig mit Christian Schlieter. Im Seniorentreff am Markt werden Handarbeiten gezeigt.

Am Sonntag, den 8. Dezember, startet um 13 Uhr der vom Lions-Club organisierte Nikolausmarkt unter den Kolonnaden in KühlungsbornWest, Strandpromenade 19.

Eindrücke von den Weihnachtsmärkten in Mecklenburg-Vorpommern im Jahr 2019

14. und 15. Dezember

Immer am dritten Advent findet der Weihnachtsmarkt an der Kurverwaltung, Dünenstraße 7, in Rerikstatt. Um 12 Uhr spielt das Reriker Schulorchester, 13.30 Uhr gibt es das Kinderprogramm, anschließend wird um 14.30 Uhr der Weihnachtsmann erwartet. Das Adventsliedersingen startet um 15 Uhr in der St.-Johannes-Kirche direkt nebenan. Musikalisch geht es im Anschluss weiter. 16.30 Uhr tritt der heimische Shantychor „Reriker Heulbojen“ auf. Auch dieses Jahr kündigt die veranstaltende Kurverwaltung einen Streichelzoo, Stände mit Leckereien und kleine Kreativstände an. Zudem gibt es im Haus der Begegnung auf der gegenüberliegenden Straßenseite Kinderschminken und Weihnachtsbasteln.

21. und 22. Dezember

Erstmals wird in Bad Doberan ein Weihnachtsmarkt auf dem Klostergelände stattfinden. Zu „Weihnachten in der Klostervogtei“ laden die Initiatoren Stadt, Kino- und Kulturverein sowie Sabrina Brauer (Meerwerk) und Jeannette Polzin (Drei Haselnüsse) ein. Los geht es um 16 Uhr. Es gibt Punsch, Bratwurst, Stockbrot, Doberans Wunschweihnachtsbaum und kleine Überraschungen. 16.15 Uhr zeigen die Hortkinder der christlichen Münsterschule ihr Weihnachtstheater. 16.30 Uhr werden Geschichten im Schwungtuch im Meerwerk erzählt. Vorher bitte anmelden. 18 Uhr startet das Doberaner Weihnachtssingen mit dem Posaunenchor, 18.30 Uhr wird der Film „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ gezeigt. Im Gemeindesaal gibt es 19.30 Uhr ein Weihnachtskonzert mit Sunyard, um 20 Uhr wird ein Weihnachtsbaum für einen guten Zweck versteigert. Abschließend geht es mit dem Hauptmann und seiner Laterne zur Nachtwanderung durch das Klosterareal.

Alles zu den Weihnachtsmärkten in MV

Bildergalerie: So schön sind die Weihnachtsmärkte in MV

Große Karte: Alle Weihnachtsmärkte in Mecklenburg-Vorpommern 2019

Öffnungszeiten und mehr: Alle Infos zu den fünf größten Weihnachtsmärkten in MV

OZ-Weihnachtsmarkt-Umfrage: Fahrchips und weitere Überraschungen gewinnen

Fotoaktion: Die OZ sucht das schönste Weihnachtsmarkt-Selfie in MV

Von Anja Levien

Am zweiten internationalen Klimastreik beteiligt sich auch wieder eine Gruppe aus Bad Doberan. Sie will eine Schnittstelle zwischen Engagierten verschiedener Bündnisse sein. Aber die Klimaaktivisten der Gemeinde planen auch eigene Aktionen.

29.11.2019

Das Leibniz-Institut Dummerstorf soll Förderung verlieren. Das ergab die jüngste Evaluierung, die den Erneuerungsprozess bewertet. Agrarminister Backhaus besucht das FBN am Freitag.

28.11.2019

Rüdiger Matthewes ist der Nachfolger von Gerhart Kukla. Der Neubukower übernimmt ab 2. Dezember die Leitung des Bürgeramtes in Bad Doberan. Die Stelle war ein halbes Jahr unbesetzt, weil die Ausschreibung wiederholt werden musste. Eines der ersten Projekte: das Parkdeck.

28.11.2019