Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Wird die Münsterstadt „Europäisches Kulturerbe“?
Mecklenburg Bad Doberan Wird die Münsterstadt „Europäisches Kulturerbe“?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:18 08.08.2014
Steht für die europäische Tradition der Zisterzienser: das Münster Bad Doberan. Quelle: Bernd Wüstneck / Zb
Anzeige
Bad Doberan

Für den Titel „Unesco Weltkulturerbe“ kam das Doberaner Münster im Juni nicht in die engere Auswahl. Doch der Fachbachbeirat der Kultusministerkonferenz empfahl, sich um das Prädikat „Europäisches Kulturerbesiegel“ zu bewerben. Damit zeichnet die Europäische Union Stätten aus, die beispielhaft für die europäische Einigung sowie für die Ideale und die Geschichte Europas stehen. Dabei war Bad Doberan bereits an einer Bewerbung für das Label beteiligt – und diese wurde Anfang 2014 von der Europäischen Kommission abgelehnt. Jetzt prüft die Arbeitsgruppe „Weltkulturerbe“, inwiefern eine neue Bewerbung Sinn macht.



Grit Schreiter