Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Rettung aus größter Not: Mann steckt bei Doberan stundenlang im Moor fest
Mecklenburg Bad Doberan

Zwischen Börgerende und Bad Doberan: Mann steckt stundenlang im Moor fest

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:09 02.08.2020
Einem 18-Jährigen, der in einem Torfloch in Bahrenhorst zwischen Börgerende-Rethwisch und Bad Doberan versackt war und feststeckte, konnte vermutlich nur durch einen Zufall das Leben gerettet werden. Quelle: Stefan Tretropp
Bahrenhorst

Unglaubliche Rettungsaktion am Sonntag im Landkreis Rostock: Einem 18-Jährigen, der in einem Torfloch in Bahrenhorst zwischen Börgerende-Rethwisch u...