Menü
Anmelden
Mecklenburg Stadtvertreter stimmen gegen Steuererhöhung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 22.10.2018

Stadtvertreter stimmen gegen Steuererhöhung

1-2 2 Bilder

Die Demmler-Schule soll grundhaft saniert werden. Dafür braucht die Stadt Kredit. Den bekommt sie nur, wenn sie die Grundsteuer B und die Gewerbesteuer mindestens auf den Landesdurchschnitt erhöht.

Es gibt sachliche Gründe für den Vorschlag der Verwaltung, die Steuern zu erhöhen. Heiko Körner, Bauamtsleiter FOTOS (2): R. NIEMEYER

1-2 2 Bilder
Nachrichten

4 Bilder - Airbus 319OH

Nachrichten

6 Bilder - Drohnenfotografie

Nachrichten

14 Bilder - Surreale „Aschewelt“ auf La Palma

Vorpommern

2 Bilder - Kleine Filmemacher in Lassan

Mecklenburg

2 Bilder - Kreisel soll Staufalle entschärfen

Vorpommern

3 Bilder - Grundschule feiert Zehnjähriges

Vorpommern

5 Bilder - Kandidaten, wo seid ihr?

Vorpommern

5 Bilder - Gaumenfreuden vom Feinsten

Vorpommern

2 Bilder - Hier schlägt das Herz nordisch

Mecklenburg

5 Bilder - Vorpommerns Konzertkracher

Mecklenburg

4 Bilder - Die Brücken-Bezwinger

Mecklenburg

3 Bilder - Museums-Chef setzt auf Bildung

Mecklenburg

2 Bilder - Wieder mehr Arbeitslose im Landkreis

Mecklenburg

3 Bilder - Die fünf Leben einer Lady

Mecklenburg

2 Bilder - Ein Reeder steuert den Ruhestand an