Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen E-Lastenrad für schwer kranke Luna aus NWM: „Jetzt kann sie endlich andere Orte erkunden“
Mecklenburg Grevesmühlen

10 000 Euro Spenden für die schwerkranke Luna aus Nordwestmecklenburg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:08 21.11.2021
„Team Luna“ mit (v.l.) den Schwestern Annette, Betty und Silke, Oma Meike und Opa Olaf Kaß mit Luna, Tobias Böse, Heino Stockfleth, Vater Leon Kaß und vorne im Rad Maxi Böse, die ihr Sparschwein für Luna geschlachtet hat.
„Team Luna“ mit (v.l.) den Schwestern Annette, Betty und Silke, Oma Meike und Opa Olaf Kaß mit Luna, Tobias Böse, Heino Stockfleth, Vater Leon Kaß und vorne im Rad Maxi Böse, die ihr Sparschwein für Luna geschlachtet hat. Quelle: Annabelle von Bernstorff
Kalkhorst

Einen Ausflug zum Spielplatz machen, ein Picknick im Grünen – was für andere Kinder selbstverständlich ist, ist für Luna äußerst schwierig. Denn die q...