Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Busfahrer fährt betrunkenes Mädchen zur Polizei
Mecklenburg Grevesmühlen Busfahrer fährt betrunkenes Mädchen zur Polizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:55 29.11.2018
Eine betrunkene 15-Jährige musste die Polizei in Grevesmühlen in ihre Obhut nehmen. Das Mädchen wurde ins Krankenhaus gebracht.
Eine betrunkene 15-Jährige musste die Polizei in Grevesmühlen in ihre Obhut nehmen. Das Mädchen wurde ins Krankenhaus gebracht. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Grevesmühlen

Aus besonderem Grund hielt am Mittwochabend ein Linienbus direkt vor dem Polizeirevier in Grevesmühlen. Der Busfahrer teilte den Polizisten mit, dass sich zwei Kinder im Bus befänden, die offensichtlich alkoholisiert wären. Die Beamten nahmen die beiden in ihre Obhut und stellten bei dem 12-jährigen Jungen keinen Hinweis auf die Einnahme von Alkohol fest. Der Junge wurde von seinen Eltern von der Dienststelle abgeholt. Das Ergebnis eines Alkoholtests bei der 15-jährigen Jugendlichen ergab hingegen einen Wert von 1,67 Promille. Aufgrund des Zustandes der Jugendlichen wurde ein Rettungswagen gerufen, der das Mädchen ins Krankenhaus nach Wismar brachte. Die Person, die der Jugendlichen den Alkohol überließ, erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Verstoßes gegen das Jugendschutzgesetz.

OZ

Wismar Polizei schnappt in Wismar Einbrecher - Duo auf frischer Tat gestellt
29.11.2018