Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Aldi/Markant-Neubau beginnt
Mecklenburg Grevesmühlen Aldi/Markant-Neubau beginnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:09 08.07.2015
Während das Bahnhofsgebäude (links) bereits saniert wird, beginnen jetzt im rechten Bereich die Arbeiten für den Supermarkt. Quelle: Michael Prochnow
Anzeige
Grevesmühlen

Für die Anwohner in der Grevesmühlen Südstadt ist die Nachricht ein Grund zum Feiern, für einige Händler in der Innenstadt eher frustrierend. Der Supermarkt mit Aldi und Markant wird auf dem ehemaligen Güterbahnhofsgelände gebaut. Der Landkreis hat vor wenigen Tagen die notwendige Baugenehmigung erteilt. Die hätte eigentlich schon Ende April vorliegen sollen, doch die Investoren, die Bartels & Langness GmbH aus Kiel, musste in Sachen Brandschutz nachbessern. Das ist inzwischen geschehen, dass die Bagger derzeit noch nicht auf dem Areal tätig sind, hängt nach OZ-Informationen noch mit Leitungen der Deutschen Bahn zusammen, die noch verlegt werden müssen. Insgesamt 2500 Quadratmeter Verkaufsfläche werden entstehen, 1500 Quadratmeter für Markant, 1000 für Aldi plus einen Bäckerstand.



Michael Prochnow