Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Piraten Open Air in Grevesmühlen: Capt’n Flint setzt die Segel
Mecklenburg Grevesmühlen Piraten Open Air in Grevesmühlen: Capt’n Flint setzt die Segel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:40 13.05.2019
Das gesamte Ensemble des Piraten Open Air in Grevesmühlen zum Probenbeginn am 12. Mai mit Intendant Peter Venzmer Quelle: Michael Prochnow
Anzeige
Grevesmühlen

Endlich geht’s wieder los! Am Sonntag, 12. Mai, haben die Proben begonnen für die mittlerweile 15. Spielzeit des Piraten Open Air in Grevesmühlen. „Unter falscher Flagge“, lautet der Titel des neuen Stücks, das wieder aus der Feder von Intendant Peter Venzmer gekommen ist und von Regisseur und Hauptdarsteller Benjamin Kernen umgesetzt wird.

Auftakt auf der Tribüne

Am Sonntag gab es die traditionelle erste Lesung des Drehbuches. Den Inhalt kennen die mehr als 60 Darsteller bereits, doch jetzt beginnt die heiße Phase der Proben. Und weil das Wetter zum Auftakt es besonders gut mit dem Ensemble meinte, fand die erste Lesung nicht wie gewohnt im Restaurant auf dem Theater-Gelände statt sondern auf der Tribüne vor den (fast) fertigen Kulissen der Hafenstadt auf den „Turks an Caicos“. Die Premiere ist für den 21. Juni angesetzt, am 31. August findet mit der Deniere der Abschluss der aktuellen Spielzeit statt. Das Konzert „Teddy & Friends“ ist für den 11. August angesetzt.

Anzeige

Und darum geht es in dieser Episode

Wir schreiben das Jahr des Herren 1697. In den Besitzungen der neuen Welt verbreitet sich die Kunde von der Zerstörung der Casa Construction in Trinidad wie ein Lauffeuer. Auch die Rückeroberung der Walruß ließ Capt`n Joshua Flint einmal mehr zum Schrecken der Karibik aufsteigen. Der Vizekönig bebte, aber Mancha Negra und Gerlinde schweigen aus gutem Grund. Die Welt hatte sich in kürzester Zeit verändert. Spanien und England schlossen Frieden. Und auch Frankreich waren der Handel und deren Gewinne wichtiger als Krieg der großen Königshäuser. Für alle gab es nur noch ein Feindbild „Die Piraten“. Aber es sollte noch schlimmer für Flint und die anderen Piraten kommen. Die Cayman Inseln wurden von den Engländern kurzerhand besetzt und zur Kolonie des Königreichs erklärt. Die Banken wurden geschlossen und der Banker „Nim van den anderen“ entging nur knapp dem Tod. Flints Reichtümer wechselten wieder einmal den Besitzer und keiner der Piraten konnte etwas dagegen tun. Wer nicht mit den Wölfen heulte, wurde von ihnen vernichtet. Viele gute Männer mussten die Flucht ergreifen. Ein Kampf war aussichtslos. Die Königshäuser triumphierten auf ganzer Linie. Aber da waren noch die Turks and Caicos Inseln und ihr Geheimnis im weißen Sandstrand der Grace Bay. Flint lief daher mit der fast neuen „Walruß“ die Hawk-Nest Bay auf Grand Turk an und präsentierte seiner Crew einen verwegenen Plan, einen Plan so abwegig wie genial – eben „Unter falscher Flagge“.

Wer spielt mit?

Große Veränderungen bei der Besetzung gibt es laut Peter Venzmer in dieser Saison nicht. Der Intendant setzt auf das erfolgreiche Team der vergangenen Saison. Die Hauptrolle spielt wie gewohnt Benjamin Kernen alias Capt’n Flint, Matthias Schlüter wird als Sir Lord Archibald Donald Ochsfrogg die Zuschauer begeistern. Mit dabei ist auch wieder die Grevesmühlenerin Monic Thiele als Donna Felicia. Dustin Semmelrogge und Gero Bergmann sowie Marc Zabinski stehen ebenfalls wieder auf der Bühne.

Auch als die Kulisse auf dem Gelände des Piraten Open Air in Grevesmühlen Feuer fing, waren die Kameraden zur Stelle. Quelle: GVM

Knapp 9000 Quadratmeter groß ist die Freilichtbühne am Stadtrand von Grevesmühlen. Mehr als 60 000 Besucher erleben jedes Jahr die Abenteuer von Capt’n Flint und seiner Crew. In der vergangenen Saison, die allein schon durch den Supersommer und die extrem hohen Temperaturen und die Trockenheit ziemlich anstregend war für die Schauspieler, wurde es zum Saisonauftakt noch einmal richtig brenzlig, als Mitte Juli während der Vorstellung das Dach der „Casa Construction“ zu brennen begann. Der Brand war durch ein Feuergefecht entstanden. Die Schauspieler verhinderten Schlimmeres, die Feuerwehr löschte den Brand.

Squeezebox-Teddy muss kürzer treten

Keine guten Nachrichten gibt es für die vielen Fans von Squeezebox-Teddy. Der Sänger, der traditionell das Vorprogramm bestritten und in den Pausen für Unterhaltung sorgte, muss aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten. Das gab Peter Venzmer zum Probenauftakt bekannt, Enttäuschung bei den Darstellern. Denn Detlev Freier, wie der Sänger mit bürgerlichem Namen heißt, gehört seit Jahrzehnten zum Team vom Peter Venzmer, außerhalb des Theaters tourt er mit seinem Musikprogramm durch Deutschland. Wie die Theaterleitung bekannt gab, wird allerdings die Sonderveranstaltung am 11. August, auf der Squeezebox-Teddy Geld für einen guten Zweck sammelt, im Veranstaltungsplan bleiben.

Squeezebox-Teddy heißt mit bürgerlichem Namen Detlev Freier und gehört seit vielen Jahren zum Team von Intendant Peter Venzmer. In dieser Saison muss er aus gesundheitlichen Grünen kürzer treten. Quelle: Prochnow Michael

Vom Ploggensee an die Schweriner Landstraße

Seit 2005 gibt es das Piraten Open Air bereits in Grevesmühlen. Zu Beginn hatten Peter Venzmer und seine Crew das Theater am Ploggensee aufgeschlagen, doch die Proteste einiger Anwohner führten dazu, dass das Theater umziehen musste. 23 000 Besucher kamen in der ersten Spielzeit. Doch die Lärmgrenzwerte waren nahe dem Wohngebiet nicht einzuhalten.

2007 zieht das Theater an die Schweriner Landstraße um. Die Zahl der Zuschauer steigt auf rund 49 000, doch auch hier gehen einige Anwohner rechtlich gegen das Theater vor. Der Streit ist bis heute nicht beigelegt.

Das sind die Hauptdarsteller der Saison 2018

Capt'n Flint: Benjamin Kernen

Israel Hands: Dustin Semmelrogge

Anne Bonny: Nina Witt

John Silver: Michael Heuel

Billy Bones: Tim Forssman

Spike: Chris Aiello

Pew: Jens Haack

Donna Felicia: Monic Thiele

Nim van den Anderen: Marc Zabinski

Manco Negra: Gero Bergmann

Gerlinde Smörbred: Melanie Volosciuk

Sir Lord Archibald Donald Ochsfrogg: Matthias Schlüter

Hannah Heart: Hannah Jobson

Larry Heart: Alex Taylor

Major Sir Henry Knatter: Mario Eichendorf

Sir Walter Wildpic: Peter Bechtel

Robert Circle: Michael Kegel

Buttler James: Alexander Zacharias

 Alle weiteren Informationen sowie Tickets (14 bis 34 Euro) gibt es beim Piraten Open Air in der Schweriner Landstraße in Grevesmühlen.

Mehr zum Thema:

Diese Open-Airs locken im Sommer nach Mecklenburg-Vorpommern

Störtebeker Festspiele: Lachen und kämpfen am ersten Probentag in Ralswiek

Michael Prochnow

Grevesmühlen Grevesmühlener Leichtathleten in Greifswald - Peer Wendland qualifiziert sich für Meisterschaft
13.05.2019
Grevesmühlen Am 28. September steigt die zweite Musiknacht - Grevesmühlens Musiknacht geht in die nächste Runde
13.05.2019