Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Arbeitslosenquote steuert Rekordtief in Grevesmühlen an
Mecklenburg Grevesmühlen Arbeitslosenquote steuert Rekordtief in Grevesmühlen an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:08 30.04.2019
Agentur für Arbeit, Geschäftstelle Grevesmühlen gvm-ron-agentur Quelle: Niemeyer Robert
Anzeige
Grevesmühlen

Rosige Aussichten bei der Arbeitsagentur in Grevesmühlen, der Geschäftsbereich weist derzeit eine Arbeitslosenquote von 4,5 Prozent aus, das sind in konkreten Zahlen 1065 Männer und Frauen, die derzeit arbeitslos beziehungsweise arbeitssuchend gemeldet sind. „Wenn wir uns die Entwicklung so ansehen, dann stehen die Chancen gut, dass wir zum ersten Mal unter die 1000-er-Marke rutschen“, sagt Kerstin Suppan, Leiterin der Geschäftstelle in Grevesmühlen. Sie hält eine Quote von unter vier Prozent durchaus für realistisch. „Der Markt gibt es auf jeden Fall her.“ Denn vor einem Jahr lag die

Kerstin Suppan, Teamleiterin in der Geschäftsstelle Grevesmühlen Quelle: GVM

Quote bei 5,2 Prozent, erfahrungsgemäß geht sie in der ersten Jahreshälfte noch weiter runter. „Allerdings nicht in den Maßen wie in den Vorjahren“, erklärt die Geschäftstellenleiterin. „Denn vor allem im Hotel- und Gaststättenbereich erleben wir, dass die Betriebe ihre Mitarbeiter über den Winter nicht mehr nach Hause schicken, sondern sie behalten. Das bedeutet, dass die Schwankungen bei den Zahlen längst nicht mehr so stark sind wie früher.“

Michael Prochnow

Grevesmühlen Einweihung der Cap Arcona Gedenkstätte am Tannenberg - Ein Weg der Erinnerung an die Katastrophe im Mai 1945

Mehr als 200 000 Euro sind die Sanierung der Gedenkstätte auf dem Tannenberg in Grevesmühlen geflossen. Erinnert wird dort an eine der größten Schiffskatastrophen im Zweiten Weltkrieg, die sich im Mai 1945 in der Lübecker Bucht ereignet hat.

04.05.2019

Die First Responder Einheit der Freiwilligen Feuerwehr Boltenhagen ist auf 17 Mitglieder angewachsen. Eine Frau und vier Männer haben die 80-stündige Zusatzausbildung absolviert.

30.04.2019

Der Verein „Badeteich Schönberg“ lädt ab 4. Mai ins Naturbad ein. Finanziell ist die Saison 2019 für ihn eine besondere Herausforderung. Er benötigt dringend weitere Spenden und Sponsoren.

30.04.2019