Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Auto brennt auf A20 Parkplatz bei Grevesmühlen – Verdacht auf Brandstiftung
Mecklenburg Grevesmühlen Auto brennt auf A20 Parkplatz bei Grevesmühlen – Verdacht auf Brandstiftung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:57 08.11.2019
Ein Pkw brannte Freitagnacht auf der A20 auf einem Pendlerparkplatz. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Grevesmühlen

Ein Auto hat in der Nacht zum 8. November auf einem Parkplatz auf der A20, nahe der Anschlussstelle Carlow, gebrannt. Die Polizei und die freiwilligen Feuerwehren aus Herrnburg, Lüdersdorf und Palingen trafen kurze Zeit später ein. Der Brand konnte von der Feuerwehr gelöscht werden.

In dem Opel befanden sich keine Personen. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts auf Brandstiftung. Der Schaden wird auf 10 000 Euro geschätzt.

Anzeige

Lesen Sie auch:

Von OZ