Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Beatles-Show kommt nach Schönberg
Mecklenburg Grevesmühlen Beatles-Show kommt nach Schönberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:06 11.01.2019
Die Show „The Beatbox“ unterhält mit Liedern der Beatles. Quelle: Franco Coletta
Anzeige
Schönberg

Die Beatles-Show „The Beatbox“ kommt nach Schönberg. Sie beginnt am Sonntag, dem 27. Januar, um 19 Uhr in der Palmberghalle.

Hintergrund des Gastspiels: Mit ihren Hits wie „Yesterday”, „Let it be”, „Hey Jude”, „She Loves you”, „Help!” und „Hello, Goodbye” begeistern die Beatles noch heute viele alte und junge Fans. Ungebrochen ist die Faszination für die „Fab Four“, deren letzter gemeinsamer Live-Auftritt rund 50 Jahre zurückliegt. Das Publikum mitreißen, wollen auch vier italienische Musiker mit ihrer Show „The Beatbox“ weltweit. Die Veranstalter des Auftritts in Schönberg versprechen: „Ihre Show ist viel mehr als nur ein gewöhnliches Tribut. Durch authentische Instrumentierung und original designte Kostüme lassen sie die Beatles mit Energie und Charme für gute zwei Stunden wieder auferstehen.“ Rechtshänder Riccardo Bagnoli lernte sogar seine Bassgitarre zusätzlich linkshändig zu spielen. Ganz so, wie der große Paul McCartney es tut. Optisch bewegen sich „The Beatbox“ ebenfalls dicht am Original: Das Design ihrer Bühnenkostüme wurde vom selben Schneider gestaltet, der die Beatles für ihre US-Tourneen ausstattete. Die Besucher sind eingeladen, einen Abend voller Erinnerungen an die Swinging 60’s, die verrückten 70’s und die „Fab Four“ aus Liverpool zu erleben.

„Es sind noch Karten im Vorverkauf und für Kurzentschlossene an der Abendkasse erhältlich“, erläutern die Veranstalter. Die Abendkasse öffnet am 27. Januar um 18 Uhr. Eintrittskarten gibt’s im Vorverkauf in der Buchhandlung Hempel in Schönberg, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und versandkostenfrei über die Internetadresse www.thebeatbox.de. Der Preis: ab 31,90 Euro. Die Nummer einer Infohotline lautet 0365 / 548 18 30.

Jürgen Lenz

Grevesmühlens Feuerwehr kommt nicht zur Ruhe: Am Freitagmorgen mussten die Männer zum Einsatz in die Rehnaer Straße. Dort brannte ein Schuppen.

11.01.2019

Soll die Schule an der Dassower Straße in Schönberg saniert und erweitert oder neu gebaut werden? Diese Frage lässt die Stadt klären. Brandschutzmängel sollen in jedem Fall beseitigt werden.

10.01.2019

Seit Donnerstag sitzt ein 21-Jähriger aus Nordwestmecklenburg in Untersuchungshaft. Er soll für mehrere große Brände in Grevesmühlen verantwortlich sein. Der Jugendliche ist selbst Feuerwehrmann.

10.01.2019