Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Frühjahrsputz auf dem Hof und in den Fachräumen
Mecklenburg Grevesmühlen Frühjahrsputz auf dem Hof und in den Fachräumen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.04.2015
Ellen Krüger, Jette-Marit Krüger und Paula-Michele Fiske (v. l., alle 11) säuberten das Gewächshaus und bereiteten es auf die neue Gemüsesaison vor. Quelle: Fotos: Malte Behnk
Anzeige
Klütz

Etwa 50 Mädchen und Jungen aus allen Klassenstufen der Regionalen Schule in Klütz haben sich in dieser Woche freiwillig am Frühjahrsputz des Schulfördervereins beteiligt. Nach dem Unterricht wurden sie in Gruppen aufgeteilt, um in Räumen für Physik, Kunst oder Informatik und im Gebäude des Schülercafés aufzuräumen und zu putzen. Andere Schüler bepflanzten Blumenkästen neu oder säuberten die im vergangenen Jahr angelegten Beete. Ellen Krüger, Jette-Marit Krüger und Paula-Michele Fiske (alle 11) säuberten das Gewächshaus und bereiteten es auf die Gemüsesaison vor.

Tischler Ingo Garbe zementierte mit Tane Davis (11), Marc Jäger (16) und Tom Kaphingst (12) den Rahmen für einen Wegweiser zum Schülercafé ein. Andere Schüler halfen Biolehrer Norbert Wagner und dem Vorsitzenden des Schulfördervereins Ulli Lange dabei, Gitterkörbe — sogenannte Gabionen — zu bauen und mit Steinen zu befüllen. Sie dienen dann als Füße für neue Bänke auf dem Schulhof. Zwei Stunden lang arbeiteten die Schüler mit Lehrern und Eltern, bevor sie an einem Lagerfeuer mit Grillwurst und Kuchen den sonnigen Tag ausklingen ließen.



mab

Der Tatverdächtige soll in Jesendorf eine Frau lebensgefährlich verletzt und missbraucht haben. Gestern war Auftakt des Prozesses, der sich bis Juli hinziehen wird.

11.04.2015

Der landesweite Wettbewerb startet am 8. Mai auf dem Wismarer Campus.

11.04.2015

Zum Start der Wassersportsaison ändert sich einiges in der Marina an der Weißen Wiek in Boltenhagen. Am auffälligsten ist ein neuer Name. Die Marina heißt jetzt „Yachtwelt Weiße Wiek“.

11.04.2015