Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Boltenhagens Dünenpromenade: Sand wird gekauft und Pfähle werden versetzt
Mecklenburg Grevesmühlen

Boltenhagens Dünenpromenade: Arbeiten schreiten voran

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 23.07.2020
Zwischen den Strandaufgängen 15 und 16 ist sichtbar, dass noch Sand zum Unterfüttern der Dünenpromenade in Boltenhagen fehlt. Auch bereits für die Rettungstürme gerammte Pfähle müssen umgesetzt werden.
Zwischen den Strandaufgängen 15 und 16 ist sichtbar, dass noch Sand zum Unterfüttern der Dünenpromenade in Boltenhagen fehlt. Auch bereits für die Rettungstürme gerammte Pfähle müssen umgesetzt werden. Quelle: Malte Behnk
Boltenhagen

Der Bau der Dünenpromenade in Boltenhagen wird noch teurer als die bislang veranschlagten 7,2 Millionen Euro. Dafür gibt es zwei Gründe: Der vorhanden...