Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Boltenhagens Rettungsschwimmer ziehen an Dünenpromenade: Waren die Türme den Ärger wert?
Mecklenburg Grevesmühlen

Boltenhagens Rettungsschwimmer haben neue Türme an Dünenpromenade

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 07.07.2021
Sven Schmitz (40) vor der neuen Hauptwache der DLRG am Strandaufgang 11 von Boltenhagen. Vor wenigen Tagen sind die Rettungsschwimmer hier eingezogen.
Sven Schmitz (40) vor der neuen Hauptwache der DLRG am Strandaufgang 11 von Boltenhagen. Vor wenigen Tagen sind die Rettungsschwimmer hier eingezogen. Quelle: JULIANE SCHULTZ
Boltenhagen

Diese Türme haben dem Ostseebad Boltenhagen viel Geld und der ehemaligen Kurdirektorin Claudia Hörl den Job gekostet. Nun sind die Rettungstürme fast...