Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Programm mit Dudelsäcken, Rugby und Highland-Games
Mecklenburg Grevesmühlen Programm mit Dudelsäcken, Rugby und Highland-Games
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:41 28.06.2019
Musiker der FC St. Pauli Pipes & Drums erobern vom 28. bis 30. Juni während der „British Flair“ das Schloss Bothmer. Quelle: Das AgenturHaus GmbH
Anzeige
Klütz

Schloss Bothmer in Klütz gilt spätestens seit der Sanierung und Einrichtung eines Museums als „Stück England in Mecklenburg“. Bauherr Hans Caspar von Bothmer, der das Barock-Ensemble nach britischem Vorbild bauen ließ, sorgte dafür schon mit der Architektur. Auch im Schlossmuseum wird die Rolle Bothmers als Berater von König Georg und Bewohner der heutigen Downingstreet 10 thematisiert. Mit der Veranstaltung „British Flair mit Country Fair“ vom Agenturhaus aus Lübeck soll dieses Image noch unterstrichen werden.

Freitag, Sonnabend und Sonntag, 28. bis 30. Juni, können Besucher im Schlosspark unter anderem typisch britische Produkte und Leckereien kaufen. Außerdem wird ein Programm geboten, das mit Dudelsackspielern, Athleten der Highland-Games und Rugbyspielern der „Freibeuter Wismar“ britische Besonderheiten präsentiert. Das Ensemble „Schlagsophon“ der Kreismusikschule Carl Orff gibt zudem am Sonnabend ein abendliches Picknick-Konzert im Schlosspark.

Eintrittskarten für die British Flair, die auch fürs Schlossmuseum gelten, kosten für den Freitag 5 Euro, für Sonnabend und Sonntag, wenn es auch Vorführungen der Highland-Games und im Rugby gibt, jeweils 9 Euro. Kinder bis 15 Jahre und Kilt-Träger zahlen jeweils 2 Euro Eintritt. Für das Picknick-Konzert am Sonnabend wird ein zusätzlicher Eintritt von 19 Euro an der Abendkasse verlangt.

Das dreitägige Programm für die ganze Familie bietet nicht nur die Möglichkeit zum Einkaufen und Zuschauen. Besucher können zum Beispiel auch selber ausprobieren, wie ein Baumstamm geworfen wird. Die Musiker der FC St. Pauli Pipes & Drums gehören seit 2017 zu dem Hamburger Verein. Sie sind an allen drei Tagen auf dem Gelände von Schloss Bothmer unterwegs und spielen neben traditionellen schottischen und irischen Liedern auch moderne Songs. Sie erklären den Besuchern auch gerne, wie einem Dudelsack Töne entlockt werden.

Die Rugby-Freibeuter aus Wismar zeigen ihren Sport in Klütz. Quelle: Heinrich Severin

Aus Wismar kommt der Rugby-Verein Freibeuter nach Klütz. Am Sonnabend und am Sonntag führen sie ihren etwas martialisch wirkenden Sport vor und bieten auch an, dass Besucher sich mit dem eiförmigen Ball versuchen können.

Eine Hundeschule wird außerdem spezielle britische Hunderassen zeigen. Für Kinder werden verschiedene Angebote zum Spielen und Basteln gemacht und im Park können sie außerdem den berühmten Zauberer Dumbledore aus den Harry-Potter-Büchern auf Stelzen treffen. Auch ein britisches Frühstück und ein traditioneller Nachmittagstee dürfen bei der britischen Veranstaltung nicht fehlen.

Geöffnet ist die British Flair von Freitag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr.

Informationen gibt es im Netz auf www.britishflair.de

Malte Behnk

Der 70-Jährige war auf den Schienen Richtung Lübeck unterwegs, weil er keine Unterkunft in Schönberg (Landkreis Nordwestmecklenburg) fand. Er versuchte noch von den Gleisen zu springen, als der Zug angerast kam. Zunächst schien es wie ein Wunder, dass der Mann unverletzt blieb, doch in der Klinik stellten die Ärzte eine andere Diagnose.

27.06.2019
Wismar Nach Umbau und Sanierung: - Wismar: Moderne Kinderklinik eröffnet

Nach zweieinhalb Jahren Bauzeit wurde am Mittwoch die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Sana Hanse-Klinikum Wismar eröffnet. Der Konzern investierte 4,8 Millionen Euro in Umbau und Sanierung.

27.06.2019

Benny Andersson ist neuer Eigentümer des ehemaligen Prettl-Areals im Grünen Weg in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg). Die ersten Mieter sind schon eingezogen. Verhandlungen gibt es auch mit Ärzten.

27.06.2019