Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Bürgermeister Claus will wieder antreten
Mecklenburg Grevesmühlen Bürgermeister Claus will wieder antreten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:16 19.02.2014
Olaf Claus bei einer Rede im Kreistag Nordwestmecklenburgs.
Olaf Claus bei einer Rede im Kreistag Nordwestmecklenburgs. Quelle: Michael Prochnow
Anzeige
Boltenhagen

Die Wahl um das Bürgermeisteramt im Ostseebad Boltenhagen (Nordwestmecklenburg) läuft auf einen Zweikampf hinaus. Nachdem der amtierende Bürgermeister Christian Schmiedeberg (CDU) bereits seine Bereitschaft erklärt hat, am 25. Mai zur Wahl anzutreten, hat sich nun auch Olaf Claus - ebenfalls Bürgermeister der Gemeinde - gemeldet. „Ja, ich werde antreten“, verkündete er auf Nachfrage.

Claus war bis Mitte 2011 hauptamtlicher Bürgermeister der Gemeinde, nach der Aufhebung der Amtsfreiheit und dem Anschluss an das Amt Klützer Winkel sollte Claus als Beamter auf Zeit eine Stelle im Amt antreten, wogegen er sich jedoch wehrte mit der Begründung, man möge ihn doch in den Ruhestand versetzen. Seitdem tobt ein Rechtsstreit zwischen Amt und Bürgermeister.

Zwischenzeitlich hat das Oberverwaltungsgericht in Greifswald entschieden, dass Olaf Claus zwar Bürgermeister von Boltenhagen bleibt, er aber ohne jede Funktion ist. Seitdem ist Christian Schmiedeberg, der die letzte Wahl gegen Claus verloren hatte, amtierendes Gemeindeoberhaupt. Seit Januar 2012 ist Claus krank geschrieben, erhält aber die vollen Bezüge.



Michael Prochnow