Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Bürgermeister lobt Munitionsbergung
Mecklenburg Grevesmühlen Bürgermeister lobt Munitionsbergung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 20.06.2015
Zur Untersuchung des Strandes waren kleine Abschnitte gesperrt. Hinter Sichtblenden wurde mit Sonden nach Metall gesucht.
Zur Untersuchung des Strandes waren kleine Abschnitte gesperrt. Hinter Sichtblenden wurde mit Sonden nach Metall gesucht. Quelle: Malte Behnk

Boltenhagen — Einen Tag früher als geplant wurde am Donnerstag die Suche nach Munitionsresten am Strand des Ostseebads Boltenhagen beendet. 178 Kilog...