Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Das Imperium an der Ostsee: Fans bauen Luke Skywalkers Raumschiff
Mecklenburg Grevesmühlen Das Imperium an der Ostsee: Fans bauen Luke Skywalkers Raumschiff
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 10.11.2019
Als Tank-, Storm- und Shoretrooper verkleidete Mitglieder der Legion501 stehen vor dem Nachbau des Raumschiffs von Luke Skywalker. Quelle: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dp
Anzeige
Dassow

Ein Nachbau des Raumschiffs von „Star Wars“-Held Luke Skywalker, der X-Wing, ist am Samstag im Hangar der Museumsanlage mit einem Fest begrüßt worden. Es handelt sich um einen Eins-zu-eins-Nachbau durch eine Fangruppe aus Fulda (Hessen), wie Museumsgründer Marc Langrock mitteilte. Zu dem Fest kamen neben einschlägig verkleideten Fans und vielen Schaulustigen auch der britische Bildhauer Brian Muir, der die „Darth Vader“-Figur mit dem charakteristischen Helm schuf.

Gigantische „Star Wars“-Welt

Mit Liebe zum Detail und Perfektionismus haben der Rechtsanwalt Langrock und seine Mitstreiter am Rande der Kleinstadt Dassow nahe Lübeck eine gigantische „Star Wars“-Welt erschaffen. Der Besucher wandelt durch gut 30 nachgebaute Set-Szenen der Kultfilm-Serie. Die Macher der Ausstellung haben eine alte Scheune zu einem Hangar umgebaut, in dem mehrere Raumschiffmodelle stehen - darunter als jüngste Attraktion Luke Skywalkers X-Wing.

Die Star-Wars-Filme haben viele Fans auf der ganzen Welt. Manchen reicht es aber nicht, einfach nur die Filme anzusehen. In Dassow, Mecklenburg-Vorpommern lässt die „Star-Wars“-Ausstellung die Herzen von Fans höher schlagen.

Ausstellung soll auch Nichtkenner beeindrucken

Besuchergruppen können sich seit Anfang Juli von geschultem Personal durch die Ausstellung führen lassen, die im September offiziell eröffnet wurde. Bisher seien rund 7000 Besucher gekommen - Fans ebenso wie „Star-Wars“-Nichtkenner. „Bei beiden Fraktionen haben wir super Anklang gefunden“, sagte Langrock. „Darüber sind wir besonders froh. Vielleicht haben wir sogar neue Fans für "Star Wars" dazugewonnen.“

Mehr zum Thema

Raumschiffe in der Scheune: „Star Wars“-Ausstellung nahe Lübeck für jedermann eröffnet

Irres „Star Wars“-Museum in Mecklenburg gegründet

Star Wars“ –die galaktische Geldmaschine

Von RND/dpa

Die erste Saisonniederlagen haben am Sonnabend die Bezirksligahandballer des SV Blau-Weiß Grevesmühlen kassiert. Mit 22:28 unterlagen sie SSV Einheit Teterow.

10.11.2019
Veranstaltungen in Grevesmühlen - Voller Erfolg: Super-Bilanz der Kulturnacht

Die Kulturnacht in Grevesmühlen war ein voller Erfolg. Sowohl Veranstalter als auch Teilnehmer sind zufrieden mit der Bilanz. Die nächste Großveranstaltung ist der Adventsmarkt am 30. November und 1. Dezember.

10.11.2019

Matthias Sievert ging es gut in der DDR – dazu steht der heutige Geschäftsführer des Piraten-Theaters in Grevesmühlen. Er war einer der Moderatoren des Fernseh-Jugendmagazins „Elf 99“. Die Mauer will er dennoch nicht zurück.

10.11.2019