Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Dassow gestern und heute: Das Fischerende
Mecklenburg Grevesmühlen Dassow gestern und heute: Das Fischerende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 30.05.2015
Eine Ansichtskarte zeigt, wie der westliche Ortseingang von Dassow 1908 aussah. Auf der linken Seite standen damals Häuser, in denen Fischer mit ihren Familien wohnten. Arbeiter rissen die Anwesen in den 30er Jahren ab, um eine Umgehungsstraße für Dassow zu bauen und diese mit der Lübecker Straße zu verbinden — so, wie es heute noch ist. Repro/ Quelle: Jürgen Lenz
Dassow

Fischerende“ oder „Döschenn“ nennen viele Dassower das untere Ende der Lübecker Straße. Dort wohnten, nahe dem Dassower See, bis in die 30er Ja...