Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Engländer eröffnet die „Ostseeklänge“
Mecklenburg Grevesmühlen Engländer eröffnet die „Ostseeklänge“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 27.02.2018
Der Engländer Daniel Hyun-Woo eröffnet am Sonnabend, den 3. März, die Reihe „Ostseeklänge“ in Boltenhagen. Quelle: Kurverwaltung Boltenhagen
Anzeige
Boltenhagen

Die KonzertreiheOstseeklänge“ in Boltenhagen (Nordwestmecklenburg) geht in diesem Jahr in ihre dritte Runde. Mit drei Veranstaltungen im Festsaal in der Klützer Straße kommen Liebhaber der Klassikmusik dabei voll auf ihre Kosten. Eröffnen wird die Reihe am kommenden Sonnabend der englische Pianist Daniel Hyun-Woo, der ab 19.30 Uhr unter dem Motto „Next Generation“ auftreten wird.

Der in Bristol geborene Musiker hat bereits zahlreiche Preise abgeräumt und in großen Konzerthallen der Welt gespielt. Am Samstag wird Hyun-Woo romantische Klaviermusik mit Stücken von Robert Schumann und Franz Liszt zum Besten geben. „Die außergewöhnliche Atmosphäre gepaart mit dem jungen dynamischen Pianisten versprechen ein besonderes Konzerterlebnis“, kündigt Florian Koltun, Künstlervermittler und Organisator der Konzertreihe, an.

Anzeige

Im April werden die „Ostseeklänge“ mit dem Konzert des „Trio Laccasax“ fortgesetzt. Den Schlusspunkt setzt am 30. Juni der usbekische Pianist Ulugbek Palvanov.

Heidmann Daniel

Mehr zum Thema

Superstar Ed Sheeran bekommt nur einen Ehrenpreis. Die Londoner Dua Lipa und Stormzy nehmen in ihrer Heimatstadt die wichtigsten Brit Awards mit nach Hause. Einige Stars werden politisch. Auf der Bühne steht eine Ski-Hütte und ein Auto geht zu Bruch.

22.02.2018

Kerstin Ott steht im November in der Gaststätte „Zu den Linden“ auf der Bühne.

26.02.2018

Talente spielen Klassiker der Klavierliteratur / Mittwoch Abschlusskonzert

27.02.2018
27.02.2018
27.02.2018
27.02.2018