Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Grevesmühlen Escape Room in der Dorfkirche Bössow: Worauf sich Rätselfreunde freuen können
Mecklenburg Grevesmühlen

Escape Room in der Dorfkirche Bössow

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:22 06.10.2021
Marie Leubner lädt zum Escape Room in die Dorfkirche von Bössow ein.
Marie Leubner lädt zum Escape Room in die Dorfkirche von Bössow ein. Quelle: Annabelle von Bernstorff
Anzeige
Bössow

Googelt man „Escape Room“, so erhält man folgende Definition: Ein Escape Room ist ein realitätsgetreu nachgebauter thematischer Raum, in dem die Spieler in der vorgeschriebenen Zeit von 55 Minuten unterschiedliche Rätsel lösen müssen, um den Raum als Sieger verlassen zu können.

In Sachen realitätsgetreuer Raum liegt die Bössower Dorfkirche ganz weit vorn: Ihre Geschichte reicht bis in das Jahr 1311 zurück.

Kein Wein mehr beim Hochzeitsfest

Doch was passiert nun genau während des Escape Games, wenn die Türen sich schließen und der Countdown startet? Eine Stunde bekommt jede Gruppe in Bössow Zeit, die ihr gestellte Aufgabe zu lösen. Eine Hochzeit gilt es zu retten, auf der der Wein droht zur Neige zu gehen. Die Gruppe muss den Schlüssel zur Weinkammer finden. Denn im Gegensatz zu der Bibelgeschichte, in der Jesus bei der Hochzeit von Kana einfach auf wundersame Weise Wasser in Wein verwandelt, sind dem durchschnittlichen Escape-Gamer solch Wunderkräfte nicht gegeben.

Es gilt Rätsel in der richtigen Reihenfolge zu lösen, die im ganzen Kirchenraum versteckt sind. Zahlencodes müssen geknackt, Bilderrätsel aufgelöst und Gedicht-Zeilen in die richtige Reihenfolge gebracht werden. Und die Zeit läuft.

Marie Leubner lädt zum Escape Room in die Dorfkirche von Bössow ein. Quelle: Annabelle von Bernstorff

Ausgehend von Japan breitete sich der Trend der Live Escape Games seit dem Jahr 2004 rasant in der ganzen Welt aus. In Nordwestmecklenburg gab es außerhalb von Wismar bislang jedoch kein Angebot für derartigen Nervenkitzel. Darum haben sich Marie Leubner von der evangelischen Kirchengemeinde Bössow, Klütz und Boltenhagen und Heidrun Fischer aus Kalkhorst und Damshagen mit Renate Maercker vom evangelischen Kinder-und Jugendwerk Wismar zusammengetan.

Ihr Newsletter für Grevesmühlen und Umgebung

Der Newsletter für die Regionen Grevesmühlen, Klützer Winkel, Boltenhagen und Schönberger Land. Jeden Freitag gegen 18 Uhr im E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

„Wir waren alle drei fasziniert von der Idee, Escape Games in die Kirche zu bringen“, berichtet Marie Leubner. Gemeinsam haben sie das Spiel in Bössow konzipiert und werden abwechselnd die Teams von bis zu sechs Spielern begleiten.

Kirche anders erlebbar machen

Die Kirche in Bössow eignet sich hervorragend, weil hier nur einmal monatlich Gottesdienst gefeiert wird. „Viele kommen jenseits von Weihnachten ja nur noch zu Hochzeiten, Konfirmationen und Beerdigungen in die Kirche“, erklärt die Gemeindepädagogin. „Unser Wunsch ist es, Kirche auch anders erlebbar zu machen“, erläutert sie. „Als Raum, in dem man nicht immer nur leise und andächtig sein muss.“

Escape Room in der Kirche Bössow

Für Jugendliche und Erwachsene ab 11 Jahren

Kleingruppen bis 6 Mitspieler

Nur mit Anmeldung unter marie.leubner@elkm.de

Eintritt frei, Spenden für Material erbeten

Das Escape Game ist so konzipiert, dass es für Jugendgruppen, Geburtstage oder als Familienaktivität mit größeren Kindern ab elf Jahren perfekt geeignet ist. „Wir freuen uns, nach der langen Zeit, in der die Kirchen wegen Corona nicht besucht werden konnten und die Menschen auch sonst nichts gemeinsam unternehmen konnten, hier ein neues, spannendes Angebot zu machen“, so Leubner. Und wer weiß, vielleicht passiert am Ende doch ein kleines Wunder!?

Marie Leubner und ihre Kolleginnen freuen sich schon jetzt auf angeregte Gespräche mit den Gruppen im Anschluss an ihr Abenteuer in der Kirche.

Von Annabelle von Bernstorff