Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Exhibitionist entblößt sich vor Frau bei Dassow: Polizei sucht Zeugen
Mecklenburg Grevesmühlen

Exhibitionist entblößt sich vor Frau bei Dassow: Polizei sucht Zeugen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:16 27.08.2021
Die Polizei sucht nach einem Exhibitionisten im Westen von MV (Symbolbild).
Die Polizei sucht nach einem Exhibitionisten im Westen von MV (Symbolbild). Quelle: dpa/Friso Gentsch
Anzeige
Pötenitz

Ein bislang noch unbekannter Mann soll sich bereits im Juli am Strand von Pötenitz bei Dassow (Landkreis Nordwestmecklenburg) vor einer Frau entblößt haben. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Vorfall am 15. Juli gegen 21.30 Uhr.

Der Mann tauchte den Beamten zufolge zwischen den Strandaufgängen zwei und drei auf und wird wie folgt beschrieben:

  • circa 40 bis 50 Jahre alt
  • circa 1,75 Meter groß
  • normale Statur
  • kurze blonde Haare
  • behaarte Brust
  • Rechtshänder
So sieht der Mann aus. Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Ähnlicher Fall im vergangenen Jahr

Zu einem ähnlichen Vorfall ist es bereits im vergangenen Jahr gekommen. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass es sich um den selben Mann handeln könnte. Wie die Beamten mitteilten, kam am 6. Juli 2020 gegen 18 Uhr ebenfalls ein Mann aus dem Dünenbereich und befriedigte sich vor einer Frau am Strand von Barendorf.

Die damalige Personenbeschreibung lautete wie folgt:

  • circa 45 Jahre alt
  • circa 175 Meter groß
  • normale Statur mit Bauchansatz
  • kurze, lichte blonde Haare
  • keine Brille, keinen Bart, kein Tattoo

Hinweise aus der Bevölkerung gesucht

Aufgrund der Tatzeiten schließt die Polizei weder einen Touristen noch einen ortsansässigen als Täter aus. Die Beamten bitten nun um Unterstützung aus der Bevölkerung.

Wer Hinweise auf die gesuchte Person hat, kann sich unter der Telefonnummer 038208/888 2222 oder aber über die Internetwache www.polizei.mvnet.de an das Polizeipräsidium Rostock wenden sowie an jede andere Polizeidienststelle.

Von Lisa Walter