Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Explosion in Grevesmühlen: Garagentor aus Wand gerissen
Mecklenburg Grevesmühlen Explosion in Grevesmühlen: Garagentor aus Wand gerissen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
10:52 21.11.2019
Eine Explosion ereignete sich in der Goethestraße. Quelle: Karl-Ernst Schmidt
Anzeige
Grevesmühlen

An den Vorfall erinnert nur die Plane, die vor der Garagenöffnung in der Goethestraße in Grevesmühlen hängt. Das Tor fehlt. Ende Oktober hatte sich hier eine folgenschwere Explosion ereignet. Wie die Polizei mitteilte, werde wegen des Verdachts „der Herbeiführung einer Sprengstoffexplosion“ ermittelt. Mehr könne man derzeit nicht dazu sagen, hieß es von der Pressestelle. Denn die Ermittlungen gestalten sich schwierig.

Das Opfer, dabei handelt es sich um den Bewohner des Gebäudes, kann sich an nichts erinnern. Der Mann wurde bei der Explosion schwer verletzt, er erlitt Verbrennungen. Nach OZ-Informationen wurde der Mann von Familienangehörigen ins nahe gelegene Krankenhaus gefahren, Polizei und Feuerwehr wurden erst später alarmiert. Wie die Einsatzkräfte berichteten, sei das Garagentor durch die Wucht der Explosion, die sich mitten in der Nacht ereignete, bis auf die andere Straßenseite geschleudert worden. Inzwischen hat das Opfer das Krankenhaus verlassen.

Anzeige

Von Michael Prochnow

Bürger und Kommunalpolitiker in Schönberg diskutieren darüber, wo Treffpunkte für Jugendliche eingerichtet werden sollen. Welche Vorschläge, Hoffnungen und Befürchtungen gibt es?

20.11.2019

Mit gut 600 Jahren Geschichte des Dorfes Greschendorf hat sich Chronist Manfred Rohe eineinhalb Jahre beschäftigt. Jetzt ist die 204 Seiten starke Chronik fertig. Darin finden sich auch sagenhafte Anekdoten.

20.11.2019

Die Klasse 3a der Grundschule „Am Ploggensee“ erlebte diese Woche ein Sicherheitstraining mit vielen praktischen Beispielen. Die sollen die Mädchen und Jungen für den Alltag stärken, ohne Angst zu machen.

20.11.2019