Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen FC Schönberg will Jubiläum mit Aufstieg krönen
Mecklenburg Grevesmühlen FC Schönberg will Jubiläum mit Aufstieg krönen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 05.02.2015
Fußball-Oberligist FC Schönberg 95 ist seit dem 12. Januar wieder im Training. Mittendrin: Ex-Hansa-Torwart Jörg Hahnel (3.v.r.). Quelle: Jens Upahl
Anzeige
Schönberg

Wenn Hansa Rostock in der 3. Liga gegen den Abstieg kämpft, werden auch eine Autostunde weiter westlich die Daumen gedrückt. Denn der Klassenverbleib des Koggenklubs könnte den FC Schönberg 95 seinem sportlichen Ziel ein großes Stück näherbringen. Der Fußball-Oberligist aus der kleinen Stadt nahe Lübeck nimmt einen neuen Anlauf zum Aufstieg in die Regionalliga. Sollte Hansa die Klasse halten, würde den Schönbergern schon Platz zwei zum direkten Aufstieg in die 4. Liga reichen, die zur kommenden Saison von 16 auf 18 Klubs aufgestockt wird.

„Wir wollen versuchen, den Platz zu halten, den wir derzeit haben“, sagt Manager Sven Wittfot (40) betont zurückhaltend. Hinter Spitzenreiter FSV Luckenwalde ging Schönberg als Tabellenzweiter in die Winterpause. Die Rückrunde in der Oberliga beginnt am Wochenende 28. Februar/1. März.

Anzeige



Sönke Fröbe