Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Frauen-Quartett räumte Preise für Bilder ab
Mecklenburg Grevesmühlen Frauen-Quartett räumte Preise für Bilder ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 14.10.2014
Stolze Hobbykünstler: Hilde Slopinski (81, l.) aus Wismar bekam für ihr Werk „Ziegenmarkt Wismar“ den dritten und Annette Volkgenannt (43, r.) aus Hilgendorf für ihr Bild „Der erste Versuch“ den zweiten Publikumspreis. Der Jurypreis ging an Lara Moldenhauer aus Klein Woltersdorf. Die 17-Jährige hatte eine „Spiegelung“ gemalt. Fotos (2): Norbert Wiaterek
Stolze Hobbykünstler: Hilde Slopinski (81, l.) aus Wismar bekam für ihr Werk „Ziegenmarkt Wismar“ den dritten und Annette Volkgenannt (43, r.) aus Hilgendorf für ihr Bild „Der erste Versuch“ den zweiten Publikumspreis. Der Jurypreis ging an Lara Moldenhauer aus Klein Woltersdorf. Die 17-Jährige hatte eine „Spiegelung“ gemalt. Fotos (2): Norbert Wiaterek
Wismar

Schlanke Bäume säumen ein Gewässer, knorrige Äste sind abgebrochen und ragen aus dem Wasser. Dazwischen Sonnenstrahlen, die versuchen, sich einen Weg...