Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Gehalt der Bürgermeister überprüft
Mecklenburg Grevesmühlen Gehalt der Bürgermeister überprüft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 20.09.2018
Grevesmühlen

Kleiner Fehler große Wirkung: Weil es unterschiedliche Grundlagen für die Berechnung der Bürgermeister-Gehälter in Grevesmühlen gab, waren die Bezüge des amtierenden Bürgermeisters Lars Prahler und seines Vorgängers Jürgen Ditz offenbar fehlerhaft (die OZ berichtete).

Lars Prahler
Jürgen Ditz

Lars Prahler, seit Dezember 2016 im Amt, hat inzwischen knapp 5400 Euro zurückgezahlt, bei Jürgen Ditz (Amtszeit von 2001 bis 2016) ist die Sache offenbar komplizierter. Der Bürgermeister im Ruhestand hatte nach Bekanntwerden der Panne angekündigt, die Summe umgehend zurückzuzahlen. Doch die Berechnung beziehungsweise die Untersuchung der Angelegenheit läuft noch. Derzeit, so heißt es aus dem Rathaus in Grevesmühlen, liege die Sache bei der Unteren Rechtsaufsichtsbehörde, sprich: dem Landkreis Nordwestmecklenburg zur Prüfung. Unstrittig ist, dass bei der Berechnung der Gehälter ein Fehler passiert ist. Mitglieder des Amtsausschusses gehen davon aus, dass bei Jürgen Ditz möglicherweise ein fünfstelliger Betrag am Ende zu Buche stehen könnte.

Hintergrund der Panne ist der Umstand, dass für die Gehälter die Einwohnerzahlen zugrunde gelegt werden. Da diese jedoch schwanken und die amtsangehörigen Gemeinden ebenfalls eine Rolle spielen, gab es Probleme.

M. Prochnow

Heimatverein trifft sich jetzt im Thurow / Bilder und Möbel geben Einblick in Klützer Geschichte

20.09.2018

Die TV-Richterin Barbara Salesch kommt für eine Lesung am Sonntag, 30. September, ins Hotel „John Brinckman“ nach Boltenhagen.

20.09.2018

Cross Jazz Company lädt zum Kennenlernen ein – Sie pflegt Gemeinschaft und Kultur

20.09.2018