Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Geheimnisvoll: Was war der „Mäuseturm“ bei Klütz wirklich?
Mecklenburg Grevesmühlen

Geheimnisvoll: Was war der „Mäuseturm“ bei Klütz wirklich?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 11.08.2021
Der "Mäuseturm" zwischen Stellshagen und Klütz - hier soll einst die Gräfin von Bothmer einen Teepavillon gehabt haben. Auch Sagen über Tunnel mit Schätzen haben Kinder immer wieder zum Buddeln animiert – es gibt sie aber nicht.
Der "Mäuseturm" zwischen Stellshagen und Klütz - hier soll einst die Gräfin von Bothmer einen Teepavillon gehabt haben. Auch Sagen über Tunnel mit Schätzen haben Kinder immer wieder zum Buddeln animiert – es gibt sie aber nicht. Quelle: Malte Behnk
Hofzumfelde

Er hat etwas Mystisches, was Geheimnisvolles – das liegt vielleicht daran, dass so wenig wirklich über den „Mäuseturm“ zwischen Stellshagen und Schlos...