Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Gerhard Rappen: Im Herbst ist Schluss
Mecklenburg Grevesmühlen Gerhard Rappen: Im Herbst ist Schluss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 22.04.2015
Gerhard Rappen (CDU), Beigeordneter und 1. Stellvertreter der Landrätin Nordwestmecklenburgs.
Gerhard Rappen (CDU), Beigeordneter und 1. Stellvertreter der Landrätin Nordwestmecklenburgs. Quelle: Cornelius Kettler
Anzeige
Grevesmühlen

Der langjährige Beigeordnete Gerhard Rappen (CDU) wird im Herbst sein Amt in der Kreisverwaltung Nordwestmecklenburgs niederlegen. Der 60-Jährige hat sich nicht mehr auf den Posten beworben. Die Stelle des 1. Stellvertreters der Landrätin war Anfang des Jahres von der Kreisverwaltung ausgeschrieben worden. Am 8. Oktober endet die Amtszeit Rappens, der sagt: „Ich war sehr lange in der Kreisverwaltung tätig, bin mehrfach wiedergewählt worden. Jetzt ist es an der Zeit, aufzuhören.“

Rappen war 1990 als ehrenamtlicher Beigeordneter in den Kreistag gewählt worden. 1993 wurde er stellvertretender Landrat. In dieser Position hat der heute 60-Jährige drei Wahlperioden überstanden.

Nun beginnt die Suche nach einem Nachfolger. Am vergangenen Mittwoch endete die Bewerbungsfrist. Laut Kreisverwaltung sind insgesamt 20 Bewerbungen eingegangen. Die Fraktionen im Kreistag schlagen daraus Kandidaten zur Wahl vor. Gewählt wird voraussichtlich in der Sitzung am 18. Juni. Die Liste mit den Bewerbern werde den Fraktionen in dieser Woche übermittelt.



Robert Niemeyer