Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Gesundheitsamt fehlt Personal für Schuluntersuchungen
Mecklenburg Grevesmühlen Gesundheitsamt fehlt Personal für Schuluntersuchungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:58 01.12.2014
Regelmäßige Untersuchungen sind in Nordwestmecklenburg derzeit nicht möglich. Quelle: Maik Trettin
Anzeige
Grevesmühlen

Seit einigen Jahren können in Nordwestmecklenburg die gesetzlich vorgeschriebenen Schuluntersuchungen durch das Gesundheitsamt der vierten und achten Klassen nicht mehr durchgeführt werden. Die Fraktion Die Linke hatte das Problem öffentlich gemacht, nachdem es eine Anfrage an das Gesundheitsamt gegeben hatte.

Das Problem, so kristallisiert sich jetzt heraus, dürfte auch noch eine Weile bestehen bleiben. Denn das Gesundheitsamt des Landkreises mit Sitz in Wismar ist personell nicht in der Lage, diese Untersuchungen zu leisten. Es fehlen eine Ärztin beziehungsweise ein Arzt sowie eine Helferin. Beide Stellen müssten besetzt werden, um die Schuluntersuchungen zu gewährleisten.

Anzeige

Allerdings: Diese Stellen muss per Gesetz das Land gegenfinanzieren. Doch Verhandlungen diesbezüglich hat es offenbar nicht gegeben.



Michael Prochnow

29.11.2014
29.11.2014
29.11.2014