Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Schützenzunft Grevesmühlen räumt bei Kreismeisterschaft ab
Mecklenburg Grevesmühlen Schützenzunft Grevesmühlen räumt bei Kreismeisterschaft ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:34 25.11.2019
Die Kreismeisterschaften im Bogenschießen in der Halle fanden in Grevesmühlen statt. Quelle: Karl-Ernst Schmidt
Anzeige
Grevesmühlen

39 Sportler aus vier Vereinen nahmen an der Kreismeisterschaft der Bogenschützen teil, die von der Grevesmühlener Schützenzunft ausgerichtet wurde. Neben den Gastgebern waren Schütze der Wismarer Bogengilde, der Schützenzunft Schönberg und erstmals auch Bogensportler des SV Bad Kleinen am Start. Die Teilnahme an der Kreismeisterschaft ist Voraussetzung für den Start bei den Landesmeisterschaften.Aus Sicht der Grevesmühlener Schützenzunft war Paul Adamski mit 338 Ringen und dem deutlichen Sieg in der Altersklasse Schüler C eine Überraschung, er ist erst fünf Monate im Verein. Ebenfalls überraschend war der Sieg in der Altersklasse Schüler B männlich. Hier gewann erstmalig Piet Nehm mit 370 Ringen vor Oliver Rausche mit 362 Ringen und Gustav Romeyke (alle Schützenzunft Grevesmühlen) mit 357 Ringen. Auch Paula Ritter (Schüler B weiblich) hat, wie auch die Schülerklasse B männlich, den Entfernungswechsel von 10 Meter (Schüler C) auf 18 Meter (Schüler B) gut bewältigt, und holte sich mit 386 Ringen den Sieg.

Die Kreismeisterschaften im Bogenschießen in der Halle fanden in Grevesmühlen statt. Quelle: Karl-Ernst Schmidt

Die Ergebnisse (jeweils die Erstplatzierten): Masters männlich Compound Norbert Lellwitz (Bad Kleinen); Herren Blankbogen David Jammer (Wismar); Damen Blankbogen Liana Lucas (Grevesmühlen); Masters männlich Blankbogen Fred Husmann (Bad Kleinen); Schüler A Blankbogen Jasper Nowak (Grevesmühlen); Schüler B Blankbogen Piet Nehm (Grevesmühlen); Herren Recurve Thimo Spindler (Grevesmühlen); Damen Recuve Nastija Lichtmess (Wismar); Masters männlich Recurve Maik Schimmel (Grevesmühlen); Masters weiblich Recurve Adriane Müller (Grevesmühlen); Schüler B Recurve Finn Lukas Malcharczik (Grevesmühlen); Schüler B weiblich Recurve Fabienne Dahlke (Grevesmühlen); Schüler C männlich Recurve Paul Eggert (Bad Kleinen); Jugend männlich Recurve Jannik Balzereit (Grevesmühlen); Herren Compound Jens Zacharias (Bad Kleinen); Jugend männlich Blankbogen Maximilian Pätsch (Grevesmühlen); Herrn Instinktivbogen Max Ennen (Wismar); Schüler A männlich Instinktivbogen Leon Gratop (Wismar); Schüler C männlich Instinktivbogen Pascal Schleuder (Wismar); Jugend männlich Instinktivbogen Jan Wegener (Wismar).

Anzeige

Von Michael Prochnow

Dreimal Gold, sechsmal Silber, zweimal Bronze – und viele neue Bestleistungen. Mit einem sehr guten Wettkampf begeisterten die Leichtathleten der U12, U14 und U16 des SV Blau-Weiß Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) in Rostock.

25.11.2019

Rund 6,7 Millionen Euro Fördermittel hat die Stadt Grevesmühlen für die erste Ausbaustufe des Schulcampus bereits zugesagt bekommen. Das Architekturbüro Schneekloth aus Schwerin will im Frühjahr die ersten Entwürfe vorstellen für die Um- und Neubauten.

25.11.2019

In mehreren Revieren wurden am Wochenende bei Drückjagden mehr als 100 Wildschweine erlegt, dazu kamen einige Rehe und ein Fuchs.

25.11.2019