Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Grevesmühlener FC setzt beim Neuanfang auf den Nachwuchs
Mecklenburg Grevesmühlen Grevesmühlener FC setzt beim Neuanfang auf den Nachwuchs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:15 17.07.2015
Acht Nachwuchsmannschaften gibt es aktuell beim Grevesmühlener FC, auch eine B-Jugend ist wieder im Spielbetrieb.
Acht Nachwuchsmannschaften gibt es aktuell beim Grevesmühlener FC, auch eine B-Jugend ist wieder im Spielbetrieb. Quelle: OZ
Anzeige
Grevesmühlen

Der Grevesmühlener FC wird ohne die polnischen Gastspieler in die neue Kreisligasaison starten. Das gab GFC-Präsident Peter Robst jetzt bekannt. Lediglich der Torhüter wird in Grevesmühlen bleiben, er will eine Torwartschule gründen. Nach Angaben des Präsidenten gab es einen Schuldenschnitt des Vereins in den Wintermonaten. Der aktuelle Etat liegt mit rund 35 000 Euro deutlich unter dem Budget der Vorjahre. Ziel sei es, einen gesunden Nachwuchsbereich aufzubauen, so Robst, und daraus eine Männermannschaft zu formen, die sich mit der Stadt und dem Verein identifiziert.



Michael Prochnow